Hat als Va­ter De­mut und Ehr­furcht ge­lernt

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - AUS ALLER WELT -

Sän­ger

(40) ge­fällt sei­ne Va­ter­rol­le. „Das Le­ben hat ei­nen an­de­ren Dri­ve be­kom­men“, sag­te er der Mu­sik­zeit­schrift „Schall“. „Va­ter­sein heißt, ein biss­chen mehr De­mut und Ehr­furcht vor dem Le­ben, vor der Welt zu ha­ben“, so der aus Ber­lin stam­men­de Ta­wil. Er ha­be schon im­mer über Kli­ma und Po­li­tik nach­ge­dacht. Auch jetzt wie­der. „Wenn ich die ‚Fri­day for Fu­ture‘-Kids se­he, den­ke ich auch an mein Kind, se­he, mit wel­chen Pro­ble­men es auf­wach­sen muss.“(dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.