Carl Zeiss er­höht Ti­cket­prei­se

Tri­bü­nen­kar­te bis zu 30 Eu­ro

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - SPORT -

Der FC Carl Zeiss Je­na er­höht die Ein­tritts­prei­se für die neue Dritt­li­ga­sai­son, wird aber zu­gleich fa­mi­li­en­freund­li­cher, weil künf­tig Kin­der bis zwölf Jah­re kos­ten­frei ins Sta­di­on kom­men. Er­mä­ßig­te Kar­ten gel­ten nicht mehr nur bis 16, son­dern bis 18 Jah­re.

Laut Ge­schäfts­füh­rer Chris Förs­ter ist ge­ra­de das ma­ro­de Sta­di­on ein Grund für die Preis­er­hö­hung. Förs­ter zu­fol­ge will der Club treue Fans we­ni­ger stark be­las­ten und räumt des­halb beim Dau­er­kar­ten­kauf fünf Spie­le Ra­batt ein. Der Fan zahlt 14 Spie­le, sieht aber 19.

Bei den Ta­ges­ti­ckets rich­tet sich der Preis nach dem Geg­ner. Tri­bü­nen­kar­ten der Top­spie­le kos­ten 30 Eu­ro, je­ne für die Ge­gen­ge­ra­de 18 Eu­ro und den Steh­platz 13 Eu­ro. Bei den an­de­ren Geg­nern lie­gen die Prei­se je nach Block zwi­schen ei­nem und vier Eu­ro nied­ri­ger.

Ver­pflich­tet hat der Club ges­tern schon wie er­war­tet Patrick Schorr vom VfR Aa­len. (tz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.