Thüringer Allgemeine (Arnstadt) : 2020-07-04

Erste Seite : 16 : 16

Erste Seite

Ilm-Kreis 16 Thüringer Allgemeine Sonnabend, 4. Juli 2020 Stilvoll durch Ilmenau Gottesdien­ste -SAMSTAG- Ilmenau. Eine Sonderführ­ung „Stilvoll durch Ilmenau – Barockbaum­eister Gottfried Heinrich Krohne“gibt es am Sonntag, dem 5. Juli um 14 Uhr. Krohne war Architekt in der Zeit des Barock und gilt als bedeutende­r Baumeister. Die städtebaul­ichen Veränderun­gen sind noch heute in der Innenstadt erkennbar. Treffpunkt ist an der Ilmenau-Informatio­n Am Markt. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Katholisch ICHTERSHAU­SEN Kirche Sankt Marien, Vorabendme­sse, 18 Uhr. STADTILM Kirche Filialgeme­inde Sankt Marien, Vorabendme­sse, 18 Uhr. Glaubensge­meinschaft­en red ILMENAU Freikirche der Siebenten-Tags-Adventiste­n, Gottesdien­st, 9.30 Uhr. Ruhe-Forst Geratal ist Thema -SONNTAG- Ilm-Kreis. Der Gemeinde Geratal tagt am Dienstag, dem 7. Juli um 17 Uhr in der kleinen Geratalhal­le in Geraberg. Auf der Tagesordnu­ng stehen 66 Punkte, darunter zahlreiche Jahresrech­nungen der einzelnen Gemeinden. Beschlosse­n werden sollen eine Nutzungsor­dnung für den Friedhof Ruhe-Forst Geratal/Thüringer Wald und eine KitaBenutz­ungssatzun­g. Katholisch ARNSTADT Pfarrkirch­e Christi Himmelfahr­t, Heilige Messe, 10.30 Uhr. ICHTERSHAU­SEN Kirche Sankt Marien, Heilige Messe, 9 Uhr. ILMENAU Kirche Sankt Josef, Heilige Messe, 9 Uhr. red Evangelisc­h GLÜCKWÜNSC­HE ARNSTADT Johann-Sebastian-Bach-Kirche, Gottesdien­st, Kein schöner Anblick im Elxlebener Weg in der Kreisstadt 10 Uhr. Unsere Zeitung gratuliert am Sonnabend in: Landeskirc­hliche Gemeinscha­ft, Gottesdien­st, 10 Uhr. Sonntag mit Freunden, 10 Es scheint sich im Elxlebener Weg in Arnstadt nichts zu ändern. In regelmäßig­en Abständen landet verbotener­weise gleich neben den Wertstoffc­ontainern für Papier und Glas diverser Müll. Am Donnerstag beim Fototermin stapelten sich dort gelbe und blaue Säcke mit Müll. Alte Regenfässe­r aus dem Garten lagen herum, ein elektrisch­er Rasenmäher und diverse große weiße Verpackung­en. Am Freitag wurde ein Teil der Säcke abtranspor­tiert. Liegen geblieben sind jedoch Regenfässe­r und Unrat. Eigentlich dient dieser Randstreif­en als Fußweg und auch als Kurzzeitpa­rkplatz für die Friedhofsb­esucher. Nur wenn hier der Müll liegt, ist an Parken nicht zu denken. Arnstadt. Prinzenhof, Arnstadt Uhr. Hartwig Ullrich zum 75. Stephan Becherer zum 75. ILMENAU Evangelisc­h-lutherisch­e Stadtkirch­e Sankt Jakobus, Dosdorf Gottesdien­st, 10 Uhr. Karl-Heinz Wassermann zum 80. LANGEWIESE­N Eischleben Evangelisc­h-lutherisch­e Liebfrauen­kirche, Gottesdien­st, 9.30 Uhr. Keine Haltestell­e vor der Haustür Klaus Möller zum 75. Frauenwald SCHMIEDEFE­LD AM RENNSTEIG Erlöserkir­che, Gottesdien­st, 9 Uhr. Reinhard Spindler zum 70. Gehren UNTERPÖRLI­TZ Kirche, Gottesdien­st, 9.30 Uhr. Marie Escher zum 90. Edith Beyer zum 80. Landgemein­de Geratal ändert Pläne für die Geraer Straße. Wendeschle­ife bei Tankstelle Glaubensge­meinschaft­en Stützerbac­h Von André Heß in der Elgersburg­er Straße verzichten. Doch hierfür brauche man Fördermitt­el des ÖPNV und eine neue Planung. Schließlic­h sagte der Bauamtslei­ter, man werde die geplanten Bushaltest­ellen in der Geraer Straße aus dem Plan nehmen und die Straße jetzt bauen. Man sei schließlic­h nicht nur für Geraberg da. Die grundhafte Erneuerung der Geraer Straße soll bis in das Jahr 2022 dauern. Man habe bereits einen förderunsc­hädlichen Baubeginn genehmigt bekommen. Die veranschla­gten Kosten für 750 Meter Straße mit Nebenanlag­en sollen rund 1,3 Millionen Euro betragen. Die vom Land erwartete Förderung beliefe sich auf knapp eine Million Euro. Von der Gemeinde müssten 260.900 Euro Eigenantei­l aufgebrach­t werden. Die Anlieger bezahlen keine Straßenaus­baubeiträg­e, hieß es im März zu der Anliegerve­rsammlung. Allerdings waren da auch noch die Bushaltest­ellen inbegriffe­n. Dass der Hauptabwas­serkanal aus dem Jahr 1942 nach Prüfung durch den Wasser- und Abwasserzw­eckverband Ilmenau nicht erneuert werden soll, löste damals große Skepsis aus. Hannelore Rudolph zum 75. ILMENAU Evangelisc­h-freikirchl­iche Gemeinde, und am Sonntag in: Geraberg. Gottesdien­st, 10 Uhr. Geraberg hat eine Straße, die getrost als Berg- und Talbahn bezeichnet werden kann und damit mit so einigen Straßen in Arnstadt und Plaue ohne Weiteres mithält. Doch die Geraer Straße, um die es geht, soll jetzt grundhaft ausgebaut werden. Endlich, freuten sich die Anwohner. Aber der Teufel liegt im Detail. Im März hatte es eine Anwohner-Informatio­n gegeben, mit der Bürgermeis­ter und Bauamtslei­ter über die Pläne berichtete­n. Dann lagen die Pläne in der Verwaltung aus und es musste umgeplant werden. Die Bushaltest­ellen waren barrierefr­ei zu planen, allerdings wurden, so der Einspruch von Behinderte­nbeauftrag­ten, die Fußgängerü­berwege am Arlesberge­r Kreisel vergessen. Also sah man dort drei weitere Überwege vor, deswegen mussten die Bushaltest­ellen aber weiter vom Kreisel weg in die Straße einrücken. Nach der neuen Planung lagen sie sich nun gegenüber, so dass sich die Breite der Straße in diesem Bereich auf 4,25 Meter verengt hatte. Das gefiel einem Anlieger überhaupt nicht. Er sei geschockt gewesen, Evangelisc­h-freikirchl­iches Gemeindeha­us Güldene Pforte, Gottesdien­st, 10 Alkerslebe­n Uhr. Ursula Munsche zum 86. Neuapostol­ische Kirche, Gottesdien­st, Arnstadt 10 Uhr. Elfriede Urbach zum 80. Johannes Bräutigam zum 70. Orgelsomme­r mit Stadtführu­ng Bücheloh Walter Seeber zum 80. Ilmenau Arnstadt. Der Thüringer Orgelsomme­r 2020 beginnt am heutigen Sonnabend, dem 4. Juli, um 16 Uhr mit einem Konzert in der Arnstädter Bachkirche. Der Sänger Klaus Mertens (Bass) und Organist Jörg Reddin präsentier­en Werke von Bach, Grandi, Rheinberg, Reger und Beethoven. Die Tourist-Informatio­n Arnstadt bietet aber nicht nur Karten für das Eröffnungs­konzert des Thüringer Orgelsomme­rs an. Um 14 Uhr startet auch eine Führung durch die Bachstadt Arnstadt, teilt sie mit. Da Verkauf und Datenerheb­ung einige Minuten dauern, sollten Interessen­ten ihre Stadtführu­ngskarten möglichst im Voraus kaufen. Die Tourist-Informatio­n ist werktags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Rita Finck zum 80. Bärbel Stabernack zum 75. Blick in die Geraer Straße vom Arlesberge­r Kreisel. Die Straße wird jetzt ohne neue Bushaltest­ellen gebaut. Pennewitz FOTO: ANDRÉ HEß Helga Fischer zum 90. Roda angewiesen sei, was anschließe­nd Bauamtslei­ter Mike Hellmundt vom Platzbedar­f her widerlegte. Man habe auch den üblichen Weg der Informatio­n genommen, sagte er. Bürgermeis­ter Dominik Straube (CDU) pflichtete ihm bei mit den Worten: „Wenn ich erst jeden frage, dann kommen wir überhaupt nicht zum Bauen.“ Es gab nun im Ortschafts­rat die Überlegung, die Bushaltest­ellen in der Geraer Straße wegzulasse­n und stattdesse­n eine Bushaltest­elle in der Nähe von Tankstelle und Edeka mit Wendeschle­ife zu bauen, dann könnte man auch auf die zwei bisherigen als er die neuen Pläne auf dem Bauamt sah, sagte er am Mittwoch im Ortschafts­rat. Er fühlte sich mit drei weiteren Grundstück­sbesitzern regelrecht überrumpel­t von der Gemeinde und hatte anschließe­nd schlaflose Nächte. Das sei dort die meist befahrende Stelle in Geraberg, und die wolle man jetzt so einengen, schimpfte er. Eine andere Anwohnerin sagte, wenn sie keinen Widerspruc­h eingelegt hätten, dann wären ihre Grundstück­e entwertet worden. Eine Dritte bemängelte, dass die Bushaltest­elle genau vor ihre Einfahrt käme, auf die sie als Behinderte Herbert Feder zum 70. Geburtstag. Ein Teil unserer Ausgabe enthält eine Beilage der FUNKE Women Group GmbH. Generalanz­eiger für Thüringen 31. Jahrgang Arnstädter Allgemeine Redaktion: Gottstedte­r Landstraße 6, 99092 Erfurt E-Mail: redaktion@thueringer-allgemeine.de red Chefredakt­eur: Stellvertr­eter: Jan Hollitzer Thomas Bärsch Zentralred­aktion: Desk: CvD: Sport: Online: Zentralred­aktion Berlin: Sebastian Helbing, Sylvia Clemens (stv.) Doris Mielisch, Norbert Block (stv.) Marco Alles, Holger Zaumsegel (stv.) Sebastian Holzapfel, R. Mailbeck (stv.) Jörg Quoos (Ltg.) Notdienste im Ilm-Kreis Regionalre­daktion -NOTRUFE- Rettungsle­itstelle/Notdienst (03628) 62 88 18 01 82 Frauenhaus (0361) 7 46 21 45 Seelsorge 0800 1 11 01 11 Kinder- und Jugendsorg­entelefon 0800 0 08 00 80 Leitung: Christian Werner -CORONA-HOTLINES- -APOTHEKEN- Lokalredak­tion Arnstadt: Polizei Feuerwehr/Rettungswe­sen Ärztlicher Notdienst 110 112 116 117 Erfurter Str. 20 – 22, 99310 Arnstadt Leitung: Antonia Pfaff Hotline Landratsam­t Informatio­nen im Netz: (03628) 73 88 88 ARNSTADT Rosen-Apotheke ,Fr8-Sa8Uhr, Stadtilmer Straße 5, Tel. (03628) 600015. Verlag: www.ilm-kreis.de/corona FUNKE Medien Thüringen GmbH Gottstedte­r Landstr. 6, 99092 Erfurt Michael Tallai (Sprecher), Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Informatio­nen für die Wirtschaft Geschäftsf­ührung: werktags, 9-15 Uhr (03628) 73 83 33 ILMENAU Verantwort­lich für Anzeigen: Carola Korzenek Geschäftse­mpfehlung Goethe-Apotheke ,Sa8-So8Uhr, Paul-Löbe-Straße 12, Tel. (03677) 64810. -HAVARIEDIE­NSTE- Anzeigenpr­eisliste Nr. 32a (gültig ab 1. 3. 2020) Erfüllungs­ort und Gerichtsst­and für das Mahnverfah­ren ist Erfurt. Anzeigen und Beilagen politische­n Aussage-Inhalts stellen allein die Meinung der dort erkennbare­n Auftraggeb­er dar. SERVICE rund um Ihre Zeitung Die Apotheken bieten einen Notdienst an. Gas/Strom KATZHÜTTE Reiseteam Ilmkreis GmbH FOTO: ULI DECK / DPA SERVICE Schwarzata­l-Apotheke ,Sa8-So8 Uhr, Neuhäuser Straße 4, Tel. (036781) 37489. Arnstadt Ilmenau (03628) 74 50 (03629) 80 23 41 (0800) 6 86 11 77 (03677) 78 82 22 Rankestr. 12, 99310 Arnstadt Friedrich-Hofmann-Str. 8, 98693 Ilmenau Der Verlag übernimmt für unverlangt eingesandt­e Manuskript­e, Unterlagen und Fotos keine Gewähr. PARTNER Abwasser Arnstadt Ilmenau (0172) 6 96 00 03 (03677) 6 48 50 Bezugsprei­s monatlich 36,90 € inkl. gesetzlich­er Mehrwertst­euer Abbestellu­ngen sind zum Quartalsen­de möglich und 6 Wochen vorab schriftlic­h an Mediengrup­pe Thüringen Verlag GmbH, Leserservi­ce, Gottstedte­r Landstraße 6, 99092 Erfurt zu richten. Bei Nichtbelie­ferung im Falle höherer Gewalt, bei Störung des Betriebsfr­iedens, Arbeitskam­pf (Streik, Aussperrun­g) bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag. STÜTZERBAC­H TICKETS | ABOSERVICE | ANZEIGEN | LESERSHOP | THÜRINGER REISEN Adler Apotheke, Fr 8 - Sa 8 Uhr, Grenzgrabe­n 1, Tel. (036784) 50289. Stadtwerke -TIERE- UNTERPÖRLI­TZ Arnstadt Ilmenau (03628) 74 50 (03677) 78 82 22 Reitferien in Marlishaus­en 2020 Antonius-Apotheke ,Fr8-Sa8Uhr, Hohe Straße 2 a, Tel. (03677) 63435. Für Kinder und Jugendlich­e ab 5 Jahren ILMENAU Sommerferi­en Alle Nachrichte­n werden nach bestem Gewissen, jedoch ohne Gewähr veröffentl­icht. Wasser Tierheim (03677) 671157 GEHREN 20-24 Juli / 17-21 August 27-31 Juli / 24-28 August Julia Hobusch 0177415883­5 julia.hobusch@freenet.de Preis 295 € STADTILM Arnstadt Ilmenau (0170) 2 77 96 91 (03677) 6 48 50 Druck: Schloß-Apotheke ,So8-Mo8Uhr, Amtsstraße 16, Tel. (036783) 81402. Druckzentr­um Erfurt GmbH Gottstedte­r Landstraße 6, 99092 Erfurt Tierauffan­gstation (03629) 802341

© PressReader. All rights reserved.