„Gro­schen­grab“ ent­deckt

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Kultur & Freizeit -

Archäo­lo­gen ha­ben in Tel­tow (Pots­dam-mit­tel­mark) ein jahr­hun­der­te­al­tes „Gro­schen­grab“ent­deckt. Beim Aus­hub ei­ner Bau­gru­be für ein Mehr­fa­mi­li­en­haus ha­be die Bag­ger­schau­fel ei­nen Ton­topf zer­schla­gen, aus dem meh­re­re Mün­zen in den Sand ge­kul­lert sei­en, be­rich­te­te das Lan­des­amt für Denk­mal­pfle­ge.

Die Bau­ar­bei­ten wur­den von Mit­ar­bei­tern des Amts be­glei­tet. Bei nä­he­rer Un­ter­su­chung stell­te sich her­aus, dass in dem Topf mehr als 400 sil­ber­ne Gro­schen ver­bor­gen wa­ren. Au­ßer ei­nem Dan­zi­ger Gro­schen aus dem Jahr 1539 stamm­ten al­le Mün­zen aus der Zeit zwi­schen 1572 und 1633.

1634 war die Stadt im Drei­ßig­jäh­ri­gen Krieg ge­plün­dert wor­den. „Mög­li­cher­wei­se wa­ren die Mün­zen im Vor­feld der Er­eig­nis­se ver­steckt wor­den“, so das Amt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.