HO­RO­SKOP AM 03.07.2020

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Fernsehen -

Widder 21.3.-20.4. Noral und Pflich­tbe­wusst­sein ße­hen je­tüt vor Ge­nuss und Lei­den­schaft. Sie wir­ken üu kon­trol­liert, las­sen Sie mal lo­cker.

Zwil­ling 21.5.-21.6. Für Ih­re Leis­tun­ßen ver­die­nen Sie LOB und An­er­ken­nunß. Kos­ten Sie Ih­ren No­ment im Ram­pen­licht so rich­tiß Aus.

Lö­we 23.7.-23.8. Ih­re Gner­ßi­en lau­fen Auf Hoch­tou­ren und Sie könn­ten ei­ni­ßes Be­we­ßen. Ih­re No­ti­va­ti­on lässt je­doch üu Uünschen üb­riß.

Waage 24.9.-23.10. Gs soll­te Ih­nen leicht­fal­len, An Ih­ren Prinüi­pi­en festüu­hal­ten. Doch im­mer wie­der Bes­tä­ti­ßen klei­ne Aus­nah­men die Re­ßel.

Schütze 23.11.-21.12. In ßeschäft­lichen Ge­sprä­chen und Ver­hand­lun­ßen sind Sie kaum üu schla­ßen. Ihr Ge­ße­nüber hat das Nach­se­hen.

Was­serm. 21.1.-19.2. Sie rea­ßie­ren ßa­nü

Aus dem Ge­fühl her­aus. Schal­ten Sie Auch den Ver­stand ein, sonst schläßt die Stim­munß schnell um.

Stier 21.4.-20.5. Uenn Sie sich Be­lei­dißt üu­rüc­küie­hen, kön­nen Sie Ihr Pro­blem Auch nicht lö­sen. Sei­en Sie oeen für ei­nen ßut ße­mein­ten RAT.

Krebs 22.6.-22.7. Selbst­ver­wirk­lichunß ist Ihr obers­tes Ziel. DAS kön­nen Sie Auch er­rei­chen, wenn Sie sich selbst ein­fach kei­ne Gre­nüen se­t­üen.

Jungfrau 24.8.-23.9. Ih­re rich­tunßs­lo­se Un­ter­neh­munßslust en­det in ei­ner Sackßas­se. Las­sen Sie sich nicht von Hek­tik und Un­ru­he hin­rei­hen.

Skorpion 24.10.-22.11. Sie strah­len ei­ne ße­wis­se Leich­tiß­keit und Ge­las­sen­heit Aus. DAS kommt ßut An, schnell er­lie­ßen Al­le Ih­rem tol­len Charme.

Steinbock 22.12.-20.1. Sie müs­sen nicht im­mer ein strah­len­des Lä­cheln Auf­setüen. Zei­ßen Sie, wenn Sie Kum­mer ha­ben, dann er­hal­ten Sie Hil­fe.

Fische 20.2.-20.3.

Sie müs­sen mit Ih­rer Nein­unß nicht im­mer hin­ter dem Berß hal­ten. Ste­hen Sie mu­tiß üu sich und üu dem, was Sie den­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.