Nach Trai­ner­rou­let­te doch ge­ret­tet

Dritt­li­gis­ten Hal­le und Mag­de­burg at­men auf

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Sport -

Mit gro­ßen Am­bi­tio­nen ge­star­tet, dann ab­ge­stürzt und nach dem Trai­ner-rou­let­te am vor­letz­ten Spiel­tag ge­ret­tet. Die Er­leich­te­rung bei den Fuß­ball-dritt­li­gis­ten 1. FC Mag­de­burg und Hal­le­scher FC ist nach dem ge­schaff­ten Klas­sen­ver­bleib rie­sig – eben­so wie die An­sprü­che. „Wir kön­nen end­lich mit den Per­so­nal­pla­nun­gen für die kom­men­de Sai­son be­gin­nen und die Ge­sprä­che mit un­se­ren Leis­tungs­trä­gern in­ten­si­ver füh­ren. Aber wir ste­hen vor ei­nem gro­ßen per­so­nel­len Um­bruch“, kün­dig­te Hfc-sport­di­rek­tor Ralf Hes­kamp an.

Trai­ner Florian Schnor­ren­berg bleibt. Er hat­te am 31. Spiel­tag das Amt von Is­mail Atalan über­nom­men. Die­ser wie­der­um hat­te im Fe­bru­ar Tors­ten Zie­gner ab­ge­löst, der am 30. No­vem­ber 2019 noch auf dem zwei­ten Platz der Ta­bel­le lag. Da­mals be­schäf­tig­te sich Hes­kamp schon mit Zweit­li­ga-pla­nun­gen.

In Mag­de­burg lief die Sai­son mit drei Trai­nern ähn­lich. Erst wur­de Ste­fan Krämer für die Mis­si­on Wie­der­auf­stieg prä­sen­tiert, dann kam in der Win­ter­pau­se Claus-die­ter Wol­litz als Nach­fol­ger. Sie­ben Spie­le vor Sai­son­en­de über­nahm U-19trai­ner Tho­mas Hoß­mang.

Den vor­zei­ti­gen Klas­sen­er­halt ver­pass­te der Chem­nit­zer FC, der nun am letz­ten Spiel­tag selbst auf Schüt­zen­hil­fe an­ge­wie­sen ist. Im di­rek­ten Du­ell um den ers­ten Nicht­ab­stiegs­platz ver­lor der CFC beim FSV Zwi­ckau mit 1:2. „Wir hät­ten Zwi­ckau ver­ab­schie­den kön­nen“, sag­te Ka­pi­tän Ni­k­las Ho­he­neder, „Jetzt müs­sen wir den an­de­ren die Dau­men drü­cken!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.