Mehr als hun­dert Ar­bei­ter ster­ben in Ja­de-mi­ne

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Aus Aller Welt -

Bei ei­nem Erd­rutsch in ei­ner Ja­de-mi­ne in Myan­mar sind min­des­tens 126 Ar­bei­ter ge­stor­ben. Wei­te­re sei­en nach dem Un­fall am frü­hen Don­ners­tag­mor­gen (Orts­zeit) un­ter dem Schlamm be­gra­ben wor­den, teil­te die Feu­er­wehr des Lan­des mit. Der Erd­rutsch sei durch star­ken Re­gen aus­ge­löst wor­den.

In Myan­mar ist ge­ra­de Monsun­sai­son. Be­vor das Un­glück pas­sier­te, wühl­ten Ar­bei­ter in ei­ner Ab­raum­hal­de nach kost­ba­ren Ja­de­stei­nen, die be­son­ders im be­nach­bar­ten Chi­na ge­schätzt wer­den. In der Re­gi­on Hpa­kant, in der es zu dem Un­fall kam, gibt es vie­le Ja­demi­nen, die we­nig re­gu­liert wer­den. Ar­bei­ter schuf­ten un­ter le­bens­ge­fähr­li­chen Be­din­gun­gen. Es kommt auch im­mer wie­der zu Un­fäl­len mit To­ten. 2015 star­ben bei ei­nem Vor­fall 116 Men­schen. Myan­mar ist ei­ner der größ­ten Lie­fe­ran­ten der Schmuck­stei­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.