Auf­takt für den Thü­rin­ger Or­gel­som­mer

Pro­gramm we­gen Co­ro­na an­ge­passt

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Kultur & Freizeit -

Von Ba­rock- bis Film­mu­sik, von Im­pro­vi­sa­ti­on über Klez­mer bis Tan­go: Trotz Co­ro­na-be­schrän­kun­gen bie­tet der Thü­rin­ger Or­gel­som­mer die­ses Jahr er­neut mehr als 30 Kon­zer­te an ver­schie­de­nen Or­ten. Zum Auf­takt am heu­ti­gen Sams­tag in der Jo­hann-se­bas­ti­an-bach-kirche in Arn­stadt brin­gen der Bass-ba­ri­ton Klaus Mer­tens und Or­ga­nist Jörg Red­din Wer­ke von Bach, Gran­di, Rhein­berg, Re­ger und Beet­ho­ven zu Ge­hör.

Zum Ab­schluss am 26. Ju­li ist in Go­tha ein Or­gel­som­mer­fest ge­plant, bei dem un­ter an­de­rem Me­lo­di­en von Abba, Queen und Mu­sik aus den Har­ry-pot­ter-fil­men auf der Kir­chen­or­gel er­klin­gen.

Zur Er­öff­nung in Arn­stadt hat sich Mi­nis­ter­prä­si­dent Bo­do Ra­me­low (Lin­ke) mit ei­nem Gruß­wort an­ge­kün­digt. Er über­nahm die Schirm­herr­schaft über die Kon­zert­rei­he. Ge­ra­de Kir­chen, so Ra­me­low vor­ab, sei­en we­gen ih­rer Grö­ße und ih­rer trag­fä­hi­gen Akus­tik idea­le Or­te für ers­te Schrit­te zu­rück ins Kul­tur­le­ben. „Ich bin über­zeugt, dass die Kon­zer­te des Or­gel­som­mers für vie­le kul­tu­rell aus­ge­hun­ger­te Men­schen ei­ne be­glü­cken­de Er­fah­rung wer­den“, ließ er mit­tei­len.

Die Kon­zer­te wür­den co­ro­nabe­dingt mit klei­nen Be­set­zun­gen ge­stal­tet und dau­er­ten sel­ten län­ger als ei­ne St­un­de, sag­te der künst­le­ri­sche Lei­ter des Or­gel­som­mers, Theo­phil Hein­ke. Auf gro­ße Chor­wer­ke ha­be ver­zich­tet wer­den müs­sen. Dem sei auch ei­ne ur­sprüng­lich ge­plan­te Mes­se des in Thü­rin­gen ge­bo­re­nen Kom­po­nis­ten Chris­ti­an Hein­rich Rinck zum Op­fer ge­fal­len, des­sen Ge­burts­tag sich die­ses Jahr zum 250. Mal jährt. Rinck zählt zu den be­deu­tends­ten Meis­tern der Or­gel­mu­sik.

Ein rus­si­scher Mu­si­ker kön­ne zu­dem we­gen der Pan­de­mie nicht ein­rei­sen, so dass für das Kon­zert in Mühl­hau­sen Er­satz ge­fun­den wer­den muss­te. Und man­che sehr klei­ne Kirche hät­ten aus­sor­tiert wer­den müs­sen; ei­ni­ge Ver­an­stal­tun­gen sei­en ins Freie ver­legt wor­den.

AR­CHIV-FO­TO: H.-P. STADERMANN

Kan­tor Jörg Red­din spielt zum Bach­fes­ti­val auf der Or­gel in der Bach­kir­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.