Kin­der in der Trau­er be­glei­ten

Fort­bil­dung für Leh­rer und Er­zie­her

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Eichsfelde­r Allgemeine -

Tod und Trau­er sind kei­ne leich­ten The­men. Er­wach­se­ne blen­den die­se gern aus, sind oft hil­fund rat­los, wenn Kin­der plötz­lich mit Tod und Trau­er kon­fron­tiert sind, oder oh­ne schein­bar äu­ße­ren An­lass nach dem Tod fra­gen. Das Fa­mi­li­en­zen­trum Kerb­scher Berg bie­tet Er­zie­hern, Leh­rern und In­ter­es­sier­ten am Mitt­woch, 15. Ju­li, ab 9 Uhr ei­ne Fort­bil­dung zum The­ma „Trau­ern­de Kin­der und Ju­gend­li­che – wie wir ih­nen bei­ste­hen kön­nen“.

Die Wei­ter­bil­dung soll die Teil­neh­mer an­re­gen, sich mit dem ei­ge­nen Um­gang zu die­sem The­ma aus­ein­an­der­zu­set­zen, um Kin­dern Le­bens­hil­fe sein zu kön­nen. Zu den In­hal­ten der Ver­an­stal­tung ge­hö­ren die Selbst­re­fle­xi­on – denn wer trau­ern­den Kin­dern und Ju­gend­li­chen zur Sei­te ste­hen will, muss selbst trau­ern kön­nen – , Ein­bli­cke in die To­des­vor­stel­lun­gen von Kin­dern in den ein­zel­nen Al­ters­stu­fen, Trau­er­re­ak­tio­nen, Be­glei­tung so­wie das The­ma Trau­er in Kin­der­gar­ten und Schu­le. Die Lei­tung hat Trau­er­be­glei­te­rin und So­zi­al­päd­ago­gin Andrea Ha­ge­dorn. Ein Teil­neh­mer­bei­trag von 44 Eu­ro wird er­ho­ben. An­mel­dun­gen bis spä­tes­tens sie­ben Werk­ta­ge vor Kurs­be­ginn un­ter Te­le­fon: 036075/ 69 00 72 oder per E-mail an fa­mi­li­en­zen­trum@kerb­scher-berg.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.