Bi­b­lio­the­ken Lei­ne­fel­de und Wor­bis star­ten Pro­jekt für Kin­der

Mäd­chen und Jun­gen zum Le­sen ani­mie­ren. Zum Ab­schluss gibt es ein gro­ßes Le­se­fest

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Eichsfelde­r Allgemeine - Von Se­bas­ti­an Grimm

Seit 2009 führt die Spar­kas­sen-kul­tur­stif­tung Hes­sen-thü­rin­gen ge­mein­sam mit der Lan­des­fach­stel­le für Bi­b­lio­the­ken in Er­furt das Frei­zeit-le­se­pro­jekt „Ich bin ei­ne Le­se­rat­te“für acht- bis zwölf­jäh­ri­ge Mäd­chen und Jun­gen in Thü­rin­ger Bi­b­lio­the­ken durch. In die­sem Jahr neh­men 16 Bü­che­rei­en im Frei­staat am Pro­jekt teil. All die­se Bi­b­lio­the­ken stel­len sich un­ter den co­ro­na-be­ding­ten Ein­schrän­kun­gen der Her­aus­for­de­rung, die­ses be­son­de­re Pro­jekt durch­zu­füh­ren. Dar­un­ter sind auch die Bi­b­lio­the­ken in Lei­ne­fel­de und Wor­bis, wo das Pro­jekt am Mitt­woch star­te­te. Dies teilt Re­né Weiß­bach, Pres­se­spre­cher der Stadt Lei­ne­fel­de-wor­bis, mit.

El­ke Räu­ber, Mit­ar­bei­te­rin der Bi­b­lio­the­ken, freu­te sich auf den Start­schuss des Le­se­rat­ten-pro­jek­tes. „Dass es kaum et­was Schö­ne­res ge­gen Lan­ge­wei­le gibt als ein gu­tes Buch, ist lan­ge be­kannt. Das Frei­zeit-le­se­pro­jekt setzt auf den Spaß beim Le­sen, und zwar oh­ne schu­li­schen Druck“, er­klärt Räu­ber das Pro­jekt. Sechs Ti­tel wur­den für die dies­jäh­ri­ge Ak­ti­on aus­ge­wählt. Da­mit mög­lichst vie­le Mäd­chen und Jun­gen teil­neh­men und sich als rich­ti­ge „Le­se­rat­ten“er­wei­sen kön­nen, gibt es von je­dem Buch­ti­tel meh­re­re Ex­em­pla­re.

Al­le in­ter­es­sier­ten jun­gen Le­ser sind auf­ge­ru­fen, in die Bi­b­lio­the­ken nach Wor­bis und Lei­ne­fel­de zu kom­men, sich zu­nächst ei­nes der Bü­cher aus­zu­su­chen und ein Mit­mach­heft mit Fra­ge­bö­gen zu si­chern. „Nicht al­le Bü­cher müs­sen ge­le­sen wer­den, aber ei­ne rich­ti­ge Le­se­rat­te soll­te schon drei bis vier schaf­fen“, so Räu­ber.

Zu­sätz­lich be­inhal­tet das Fra­ge­bo­gen­heft ei­ne freie Dop­pel­sei­te für ei­ne be­son­de­re „Bü­che­rei-her­aus­for­de­rung“, das heißt, die Bi­b­lio­the­ken kön­nen ei­nen zu­sätz­li­chen Ti­tel

aus ih­rem Be­stand in das Pro­jekt in­te­grie­ren. Im An­schluss sind die Mäd­chen und Jun­gen auf­ge­for­dert, den Le­se­stoff in ei­nem Heft zu be­wer­ten und in Form von Zeich­nun­gen auf Pa­pier zu brin­gen.

Für be­son­ders eif­ri­ge Le­se­rat­ten lobt die Spar­kas­sen-kul­tur­stif­tung Hes­sen-thü­rin­gen tol­le Prei­se aus. Am Ab­schluss des Pro­jek­tes steht ein Le­se­fest. „Auf wel­che Wei­se die­ses in die­sem Jahr statt­fin­den kann, wird sich zei­gen“, sagt El­ke Räu­ber.

Das Pro­jekt „Ich bin ei­ne Le­se­rat­te“ani­miert Kin­der und Ju­gend­li­che

FO­TO: EL­KE RÄU­BER

Kla­ra De­gen­hardt und Ra­pha­el Bö­ning (bei­de 11 Jah­re) aus Bern­te­ro­de ge­hö­ren zu den ers­ten Teil­neh­mern und freu­en sich aufs Schmö­kern wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.