In­ter­es­sen­ten für Gü­ter­ver­kehr auf der ICE-Neu­bau­stre­cke ab 2020

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Erste Seite -

Er­furt. Die Bahn führt nach ei­ge­nen An­ga­ben der­zeit ers­te Ge­sprä­che mit In­ter­es­sen­ten für ei­nen Gü­ter­ver­kehr auf der ICE-Neu­bau­stre­cke ab 2020. Die Hoch­ge­schwin­dig­keit­stras­se ist so­wohl für ICE­wie auch für Gü­ter­zü­ge ge­plant und ge­baut wor­den.

Ein­nah­men aus dem Gü­ter­ver­kehr sol­len mit zur Re­fi­nan­zie­rung der Stre­cke bei­tra­gen. Seit In­be­trieb­nah­me im De­zem­ber 2017 fah­ren al­ler­dings kei­ne Gü­ter­zü­ge.

In­zwi­schen wer­den aber zu­neh­mend auch Gü­ter­zu­glo­ko­mo­ti­ven mit dem ETCS-Zug­si­cher­heits­sys­tem aus­ge­rüs­tet. Die gel­ten­den Last­gren­zen für Gü­ter­zü­ge sol­len mit­tel­fris­tig an­ge­ho­ben wer­den. (kmu)

FOTO: AR­MIN WEIGEL/DPA

Gü­ter­zü­ge sol­len auf die ICE­Stre­cke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.