Un­ter­stüt­zung für Orches­ter

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Gothaer Allgemeine -

Go­tha. Die Thü­rin­gen-Phil­har­mo­nie Go­tha-Ei­se­nach kann mit vor­aus­sicht­lich 166.600 Eu­ro Bun­des­mit­teln aus dem Etat der Kul­tur­staats­mi­nis­te­rin Mo­ni­ka Grüt­ters (CDU) rech­nen. Das teil­te der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Tank­red Schi­pan­ski (CDU) mit. Die Gel­der stam­men aus ei­nem spe­zi­el­len Beet­ho­ven-För­der­pro­gramm. Die Bun­des­re­gie­rung un­ter­stützt da­mit ein bun­des­wei­tes Ver­an­stal­tungs­pro­gramm im Rah­men des Beet­ho­ven-Ju­bi­lä­ums 2020 an­läss­lich des 250. Ge­burts­ta­ges des be­rühm­ten Kom­po­nis­ten.

Ein Ziel der Bun­des­för­de­run­gen zum Ju­bi­lä­um ist es, ei­nen neu­en Blick auf Werk und Wir­ken Beet­ho­vens an­zu­re­gen, Ge­wohn­tes zu hin­ter­fra­gen und Un­be­kann­tes zu ent­de­cken. Dar­über hin­aus will der Bund mit dem Pro­gramm vor al­lem Menschen er­rei­chen, die bis­lang noch kei­nen oder nur we­nig Zu­gang zu sei­ner Kunst ge­fun­den ha­ben.

Be­reits im Jahr 2017 er­hielt die Thü­rin­gen-Phil­har­mo­nie Go­tha-Ei­se­nach Bun­des­mit­tel, da­mals aus dem Pro­gramm „Ex­zel­len­te Orches­ter­land­schaft Deutsch­land“. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.