Au­gen zu und durch

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Sport -

Dumm ge­lau­fen! Da hat­te Mi­chel Pla­ti­ni ge­ra­de eben erst noch vor dem Fi­fa-Kon­gress über den Prä­si­den­ten des Fuß­ball-Welt­ver­ban­des, Gi­an­ni In­fan­ti­no, ge­läs­tert. Und nun hat­te ihn die Po­li­zei selbst in Ge­wahr­sam ge­nom­men. Kor­rup­ti­ons­ver­dacht we­gen der Ver­ga­be der WM 2022 nach Ka­tar.

Die Ver­gan­gen­heit hat den ehe­ma­li­gen Ue­fa-Prä­si­den­ten dum­mer­wei­se an der Stel­le ein­ge­holt, an der er sich für kom­men­de Auf­ga­ben – nach dem 2020 sei­ne Vier-Jah­res­sper­re durch die Fi­fa-Ethik­ko­mis­si­on ab­ge­lau­fen ist – emp­feh­len woll­te. Lei­der ist Pla­ti­ni kein Ge­gen­ent­wurf zu den Blat­ters oder In­fan­ti­nos die­ser Welt. Eben nur ei­ner, der bes­ser Fuß­ball spie­len konn­te als die Ge­nann­ten.

Doch das macht aus dem eins­ti­gen Welt­klas­se-Re­gis­seur aus Frank­reich noch lan­ge kei­nen bes­se­ren Mensch. Es hat den An­schein, als ob Pla­ti­ni ge­nau den glei­chen Ver­su­chun­gen er­le­gen ist, die so ei­ne WM-Ver­ga­be mit sich bringt – Geld und Vor­tei­le. Ob er Ers­te­res ge­nom­men hat, sei ein­mal da­hin­ge­stellt. Doch ein gu­tes Ver­hält­nis zum da­ma­li­gen Staats­prä­si­den­ten Ni­co­las Sar­ko­zy, der Frank­reichs Stim­me für die rei­chen Freun­de aus der Wüs­te for­der­te, so­wie ein lu­kra­ti­ver Job in Ka­tar für den Soh­ne­mann schei­nen Pla­ti­nis Lohn für die Wüs­tenWM ge­we­sen zu sein.

Mo­ra­lisch ver­werf­lich ist das al­le­mal. Ob straf­recht­lich re­le­vant, müs­sen Staats­an­wäl­te prü­fen. Das Grund­pro­blem lässt den Fuß­ball trotz der Er­mitt­lun­gen ge­gen an­ge­se­he­ne Per­sön­lich­kei­ten nicht los – die feh­len­de Glaub­wür­dig­keit. Wenn es kleins­te Zwei­fel an der Ver­ga­be ei­ner WM, die in der Zu­kunft liegt, gibt, muss das Ver­fah­ren trans­pa­rent wie­der­holt wer­den. Doch ge­nau das wird nicht ge­sche­hen, egal wie groß die Vor­wür­fe wer­den. Ge­treu dem Mot­to: „Au­gen zu und durch.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.