Thüringer Allgemeine (Gotha)

Test ver­lo­ren, Er­kennt­nis­se ge­won­nen

Fuß­ball: Wa­cker Go­tha un­ter­liegt 1:3

- FSV Wacker 03 Gotha · Gotha · Poland

Al­ten­got­tern. Zwei Ta­ge nach dem lo­cke­ren Auf­ga­lopp (11:2 ge­gen Fortu­na Rem­städt) gas­tier­te Wa­cker Go­tha im zwei­ten Test­spiel beim am­bi­tio­nier­ten Lan­des­klas­sen-Neu­ling SV Al­ten­got­tern. Trotz der 1:3-Nie­der­la­ge (0:2) sah Wa­cker-Trai­ner Lars Har­nisch kei­ne schlech­te Leis­tung sei­ner Elf. „Ich bin zuf­rie­den. Wir ha­ben uns vie­le Mög­lich­kei­ten her­aus­ge­spielt, es hät­te auch Un­ent­schie­den aus­ge­hen kön­nen“, lau­te­te das Fa­zit des 45-Jäh­ri­gen.

Auf dem sei­fi­gen Ra­sen­platz hat­ten die kunst­ra­sen­ver­wöhn­ten Gäs­te et­was Start­pro­ble­me. Den ers­ten gro­ben Feh­ler be­straf­te Al­ten­got­tern mit dem 1:0 (18.) durch Pa­wel Kulc­zyk, ei­ner von acht Po­len in der SVA-Start­elf. Dann war Wa­cker wach, ließ je­doch ei­ni­ge gu­te Chan­cen aus und kas­sier­te bei ei­nem Kon­ter das 0:2 (35./Ober­län­der).

Hälf­te zwei ging nach zahl­rei­chen Wech­sel hü­ben und drü­ben op­tisch an die nun ag­gres­si­ve­ren Gäs­te, doch wäh­rend es bei Go­tha wei­ter im Ab­schluss ha­per­te, bau­te der Ta­bel­len­zwei­te der Lan­des­klas­se Staf­fel 2 per Elf­me­ter (67./Pan­kow­ski) die Füh­rung aus. Trotz­dem ha­be man, so lob­te Har­nisch, wei­ter nach vorn ge­spielt. Doch Al­ten­got­terns Kee­per Za­mi­ar brach­te Go­tha mit sei­nen Pa­ra­den zum Ver­zwei­feln. Egal ob es Do­eber­ei­ner (69.), Fied­ler (85.) oder Se­rick (86.) ver­such­ten, Za­mi­ar hielt sei­nen Kas­ten sau­ber. Bis zur 88. Mi­nu­te, in der der mehr als ver­dien­te Eh­ren­tref­fer fiel. Nach ei­nem Eck­ball kam Geor­gi­an-Ar­man­do Si­min an der Straf­raum­gren­ze in Ball­be­sitz und schlenz­te das Spiel­ge­rät ge­fühl­voll ins Netz.

Mit Paul Köll­ner gab bei Wa­cker ein wei­te­rer A-Ju­ni­or sein De­büt, der sei­ne „Sa­che or­dent­lich ge­macht“ha­be, wie Har­nisch kom­men­tier­te. lan

Newspapers in German

Newspapers from Germany