Thüringer Allgemeine (Gotha)

Un­ge­nutz­te An­ge­bo­te für häus­li­che Pfle­ge

-

Er­furt. Be­stimm­te fi­nan­zi­el­le Leis­tun­gen zur Ent­las­tung von Men­schen, die An­ge­hö­ri­ge zu Hau­se pfle­gen, wer­den laut der Kran­ken­kas­se AOK Plus oft nicht wahr­ge­nom­men. Et­wa 40 Pro­zent der bei der Kas­se ver­si­cher­ten Pfle­ge­be­dürf­ti­gen nutz­ten den ih­nen da­für zu­ste­hen­den mo­nat­li­chen Be­trag von 125 Eu­ro nicht aus. Von die­sem Be­trag kön­nen Men­schen, die zu Hau­se am­bu­lant ge­pflegt wer­den, Di­enst­leis­tun­gen wie et­wa das Wa­schen der Wä­sche oder das Ein­kau­fen durch da­für an­er­kann­te Leis­tungs­an­bie­ter fi­nan­zie­ren. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany