Thüringer Allgemeine (Gotha)

Imp­fung ge­gen Grip­pe schützt vor Herz­in­farkt

-

Je­na. Men­schen ab 60 Jah­ren soll­ten sich ge­gen Pneu­mo­kok­ken und je­des Jahr neu ge­gen Grip­pe imp­fen las­sen. Denn der Pik­ser senkt auch das Ri­si­ko von Schlag­an­fall und Herz­in­farkt deut­lich. Dar­auf weist das In­sti­tut für In­fek­ti­ons­me­di­zin am Uni­k­li­ni­kum Je­na hin. Der Grund: Ei­ne durch Pneu­mo­kok­ken oder Grip­pe­vi­ren aus­ge­lös­te Er­kran­kung der Atem­we­ge kann ge­mein­sam mit an­de­ren Fak­to­ren ei­nen Ver­schluss der Herz­kran­zund Hirn­ge­fä­ße ver­ur­sa­chen. Die­ser Ver­schluss ist Ur­sa­che von Herz­in­farkt oder Schlag­an­fall. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany