Thüringer Allgemeine (Gotha)

Klet­tern in der Kir­che

- Religion · Germany · Bad Aibling

In ei­ner Kir­che die Wand hoch klet­tern: Wer kommt denn auf so ei­ne Idee? Meis­tens muss man in ei­ner Kir­che doch still sit­zen. Das gilt aber nicht mehr für ei­ne Kir­che in der Stadt Mön­chen­glad­bach, im Wes­ten von Deutsch­land. Dort kön­nen Kin­der und Er­wach­se­ne die Wän­de hoch­klet­tern. Sie sol­len es so­gar. Denn die Kir­che wur­de vor ei­ni­gen Jah­ren zu ei­ner Klet­ter­hal­le um­ge­baut.

Dass Kir­chen­ge­bäu­de nicht mehr ge­braucht wer­den und des­we­gen an­ders ge­nutzt wer­den, gibt es öf­ter. Man­che wer­den dann zum Bei­spiel zu ei­nem Kul­tur­zen­trum, in dem Aus­stel­lun­gen oder Kon­zer­te statt­fin­den. Soll­te die Kir­che ein Ge­bäu­de wie­der be­nö­ti­gen, kann man es in ei­ni­gen Fäl­len auch wie­der um­bau­en. Das gilt zum Bei­spiel für die Klet­ter­hal­le. dpa

 ?? FO­TO: RO­LAND WEIHRAUCH / DPA ?? Ei­ne ehe­ma­li­ge Kir­che in der Stadt Mön­chen­glad­bach wur­de zu ei­ner Klet­ter­hal­le um­ge­baut.
FO­TO: RO­LAND WEIHRAUCH / DPA Ei­ne ehe­ma­li­ge Kir­che in der Stadt Mön­chen­glad­bach wur­de zu ei­ner Klet­ter­hal­le um­ge­baut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany