Co­ro­na-test zur Be­grü­ßung

Die Bun­des­li­ga-hand­bal­le­rin­nen des Thü­rin­ger HC neh­men am Mon­tag das wie­der Trai­ning auf

Thüringer Allgemeine (Ilmenau) - - Sport -

Un­ter­su­chung, Lak­tat­test, Lauf: Der Plan steht. Nach mehr als drei­ein­halb Mo­na­ten Pau­se star­ten die Hand­bal­le­rin­nen des Thü­rin­ger HC am Mon­tag in die Vor­be­rei­tung auf die neue Bun­des­li­ga-sai­son. Trai­ner Her­bert Mül­ler kann es kaum er­war­ten, wie­der mit der Mann­schaft ar­bei­ten zu dür­fen. „End­lich geht’s los“, freut er sich. Mit dem Trai­nings­auf­takt kehrt das neu for­mier­te Team ein wei­te­res Stück in die Nor­ma­li­tät zu­rück.

Neun schweiß­trei­ben­de Wo­chen lie­gen vor dem 19 Spie­le­rin­nen um­fas­sen­den Thc-ka­der. In der Hoff­her­bert nung, dass der Hand­ball-all­tag da­nach wie­der voll­stän­dig ein­kehrt. Nach den Plä­nen der Hand­bal­lbun­des­li­ga Frau­en (HBF) ist der Sai­son­start für den 5./6. Sep­tem­ber vor­ge­se­hen.

Ein Groß­teil der 16 Erst­li­gis­ten sei op­ti­mis­tisch, die Vor­aus­set­zun­gen da­für er­fül­len zu kön­nen, be­rich­tet Thc-ma­na­ger Ma­ik Schenk von der Li­ga­ta­gung am Wo­che­n­en­de in Köln. Die HBF ist in­ten­siv da­bei, ein Kon­zept zu er­stel­len.

Grund­la­ge für ei­nen Trai­nings­und Spiel­be­trieb in der neu­en Bad Lan­gen­sal­za­er Heim­stät­te soll ein um­fang­rei­ches Hy­gie­ne­kon­zept sein, das der THC auch in An­leh­nung an Emp­feh­lun­gen des Deut­schen Hand­ball-ver­ban­des (DHB) er­ar­bei­tet und dem Un­st­rut-hai­nich-kreis vor­ge­legt wer­den soll. Das Trai­ning in Er­furt fußt auf den Vor­schrif­ten des Sport­be­trie­bes. Es ist im Ver­gleich zu an­de­ren Jah­ren an die ak­tu­el­le La­ge an­ge­passt.

In die Hal­le geht es erst don­ners­tags

Die ers­ten Ta­ge sind et­wa auf in­di­vi­du­el­le Trai­nings­for­men vor­wie­gend im Frei­en aus­ge­legt. Nach dem Me­di­zin-check am Mon­tag im Hu­fe­land-kli­ni­kum schließt sich am Di­ens­tag ein­zeln der Lak­tat-test an. Da­nach geht es in den Sport­park, in den Sand, ehe die ers­ten Läu­fe an­ste­hen. In die Hal­le geht es erst­mals am Don­ners­tag, ehe tags dar­auf die be­rüch­tig­ten zwölf Ki­lo­me­ter zu ren­nen sind.

Mül­ler eilt der­weil schon seit Ta­gen durch die Stadt. Stück für Stück tref­fen die Spie­le­rin­nen in Er­furt ein. Woh­nun­gen wur­den nach den Weg­gän­gen noch ge­räumt, ehe die Neu­en ih­re Quar­tie­re be­zo­gen und be­zie­hen wer­den.

Em­ma Eken­man-fer­nis wird am Sams­tag ei­ne der letz­ten der acht Zu­gän­ge sein, die der THC in Er­furt be­grüßt. Auf­grund der ho­hen Fall­zah­len in ih­rer schwe­di­schen Hei­mat er­war­tet die 23-Jäh­ri­ge am Flug­ha­fen in Frank­furt/main zu­nächst ein Co­ro­na-test. Ein ne­ga­ti­ves Er­geb­nis in Ver­bin­dung mit ei­nem Ge­sund­heits­zeug­nis bil­det nach der Vor­stel­lung beim Ge­sund­heits­amt die Vor­aus­set­zung, um ei­ne Qua­ran­tä­ne um­ge­hen zu kön­nen. In dem Punkt will der THC oh­ne­hin auf Num­mer si­cher ge­hen. Um nicht Ge­fahr zu lau­fen, ei­nen Schritt zu­rück­ge­hen zu müs­sen, wer­den al­le Spie­le­rin­nen ge­tes­tet.

FO­TO: SA­SCHA FROMM

Trai­ner Her­bert Mül­ler freut sich, sei­ne Hand­bal­le­rin­nen am Mon­tag zu be­grü­ßen.

Er­furt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.