Mag­da­la droht Schlap­pe

Thüringer Allgemeine (Weimar) - - Thüringen -

Er­furt/mag­da­la. Im ju­ris­ti­schen Streit mit dem Ver­an­stal­ter ei­nes rechts­ex­tre­men Rock­kon­zer­tes droht der Stadt Mag­da­la in zwei­ter In­stanz vor dem Land­ge­richt Er­furt ei­ne ju­ris­ti­sche Schlap­pe. Per einst­wei­li­ger Ver­fü­gung war im ver­gan­ge­nen Jahr die Nut­zung ei­nes Feld­we­ges un­ter­sagt wor­den, der auf das Ver­an­stal­tungs­ge­län­de füh­ren soll­te. Da­durch wur­de die Ver­an­stal­tung zwar ver­hin­dert, al­ler­dings fand sie statt­des­sen in Apol­da statt. Der Ver­an­stal­ter Stef­fen Rich­ter zog ge­gen das Nut­zungs­ver­bot vor Ge­richt – und könn­te nun Recht be­kom­men. Der vor­sit­zen­de Rich­ter Chris­ti­an von Frie­sen deu­te­te ges­tern die Rechts­auf­fas­sung der Kam­mer an. Dem­nach hät­te die Ge­mein­de die Nut­zung nicht un­ter­sa­gen dür­fen, weil sie in der Ver­gan­gen­heit die Nut­zung des nicht ge­wid­me­ten We­ges eben­falls per­ma­nent er­laubt hat­te. Die Ent­schei­dung in die­sem Rechts­streit soll am 4. Ju­li ver­kün­det wer­den. (fa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.