71-Jäh­ri­ger stürzt mit Pa­ra­gli­der ab

Thüringer Allgemeine (Weimar) - - Thüringen -

Kel­la. Nach ei­nem Ab­sturz bei Kel­la im Land­kreis Eichs­feld hat ein Pa­ra­gli­der meh­re­re Stun­den in ei­nem Baum fest­ge­han­gen und muss­te von Ret­tern be­freit wer­den. Der 71 Jah­re al­te Mann war nach Po­li­zei­an­ga­ben mit ei­nem an­de­ren Gleit­schirm­flie­ger in der Luft zu­sam­men­ge­sto­ßen und dar­auf­hin in den Baum ge­stürzt. Erst nach meh­re­ren Stun­den konn­ten ihn Hö­hen­ret­ter am Mon­tag­abend von dort her­un­ter ho­len. Der Mann sei vor­sorg­lich in ein Kran­ken­haus ge­bracht wor­den, hieß es ges­tern wei­ter. Der an­de­re Gleit­schirm­flie­ger wur­de nach bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­sen nicht ver­letzt. Bis­her ge­hen die Er­mitt­ler da­von aus, dass es we­gen ei­nes plötz­lich ein­set­zen­den Auf­winds zu dem Un­fall kam und kein straf­recht­lich re­le­van­tes Er­eig­nis vor­liegt. Bei Kel­la be­fin­det sich ein Start- und Lan­de­platz für Pa­ra­gli­der. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.