Start­hil­fe für jun­ge Un­ter­neh­men

Thü­rin­gen gibt mehr als 100 Mil­lio­nen Eu­ro

Thüringer Allgemeine (Weimar) - - Wirtschaft -

Er­furt. Thü­rin­gen hat im ver­gan­ge­nen Jahr 29 jun­ge Un­ter­neh­men mit ins­ge­samt mehr als 100 Mil­lio­nen Eu­ro ge­för­dert. Da­bei sei es vor al­lem um Fir­men aus der In­for­ma­ti­ons- und Bio­tech­no­lo­gie, aber auch aus der Werk­stoff­tech­nik und Fi­nanz­dienst­leis­tung ge­gan­gen, teil­te das Lan­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um am Diens­tag mit. Es han­de­le sich un­ter an­de­ren um Un­ter­neh­men, die on­line Ver­wal­tungs­werk­zeu­ge für Pfle­ge­ein­rich­tun­gen be­reit­stel­len.

Am Diens­tag ha­ben in Er­furt die „In­ves­tor Days Thü­rin­gen“be­gon­nen. bei dem Tref­fen ha­ben Jung­un­ter­neh­mer die Ge­le­gen­heit, ih­re Ge­schäfts­kon­zep­te ei­nem brei­ten Pu­bli­kum zu prä­sen­tie­ren, Part­ner und Ka­pi­tal­ge­ber zu fin­den.

Noch bis ein­schließ­lich Mitt­woch prä­sen­tie­ren sich da­bei meh­re­re Dut­zend frisch ge­grün­de­te und jun­ge Un­ter­neh­men. Un­ter den 500 Teil­neh­mern sind laut Mi­nis­te­ri­um 70 In­ves­to­ren. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.