Thüringische Landeszeitung (Eichsfeld)

Knodel hofft auf ersten Saisonsieg im Derby

Fußball-Landesklas­se: Der erfolglose Aufsteiger Bischoffer­ode gastiert am Sonntag bei Grün-Weiß Siemerode

- Jochen Meyer

Eichsfeld. Am achten Spieltag der Fußball-Landesklas­se steht das Derby zwischen Siemerode und Bischoffer­ode im Mittelpunk­t.

Grün-Weiß Siemerode – VfB Bischoffer­ode (So., 13.30 Uhr)

Der Gastgeber siegte zuletzt 1:0 in Arenshause­n. „Wir unterschät­zen das Schlusslic­ht nicht, wollen aber die drei Punkte bei uns behalten“, sagt Siemerodes Spielertra­iner Maik Aschenbach und hofft, dass seine angeschlag­enen Mitspieler bis zum Anstoß fit sind. Gästetrain­er Stephan Knodel, der diese Woche im Urlaub in der Türkei weilt, muss seinen Angriff ersetzen, da Routinier Lukas Stejskal wegen einer Operation und Rida Al Toeme wegen einer Sperre ausfallen. „Daher müssen wir uns offensiv etwas einfallen lassen“, erklärt Knodel, der auf den ersten Saisonsieg hofft.

Germania Wüstheuter­ode – FSV Sömmerda (So., 14 Uhr)

Coach André Thüne, der die Woche in Tschechien verlebte, freut sich über den dritten Platz und die 15 Punkte seiner Germanen. Dennoch warnt der 48-Jährige vor einer Unterschät­zung des kriselnden Gegners, der auf den 14. Tabellenra­ng abrutschte. Verzichten muss er auf Connor Flieger (voraussich­tlich

Kreuzbandr­iss), Felix Baumann (USA-Urlaub), Robin Drößler (Verletzung) und Routinier Jens Pingel (Krankheit).

Motor Gispersleb­en – DJK Arenshause­n (So., 14 Uhr)

Die Gäste wollen nach zwei Niederlage­n zurück in die Erfolgsspu­r. „Die Niederlage gegen Siemerode wirkte noch lange nach, jetzt rechne ich mit einem starken Gastgeber“, sagt Arenshause­ns Trainer Alexander Joswiak und führt dabei die beiden Pokalsiege des Tabellen13. an. Im Norden Erfurts müssen die Eichsfelde­r auf Walid Brahmi, Vincent Gaßmann, Florian Westerberg und Matthias Ludolph verzichten. Ungewiss ist noch das Mitwirken von Marius Ständer.

SC Leinefelde – Empor Walschlebe­n (Sa., 15 Uhr)

Die Rand-Erfurter reisen nach dem Sieg über Erfurt Nord und als Tabellenvi­erte mit breiter Brust an. „Aber wir sind momentan auch gut drauf und streben einen Heimsieg an“, betont Leinefelde­s Coach Steven Geller, der Mannschaft­skapitän und Abwehrchef Enrico Schmalstie­g und Jahn Männecke als Urlauber sowie den am Sprunggele­nk verletzten Till Hofmeister ersetzen muss. Zum Jahresende erwartet der 44Jährige seinen Spielmache­r Martin Wiederhold aus Kanada zurück.

 ?? HANS-JÜRGEN KOHL ?? Noch sieglos: Aufsteiger VfB Bischoffer­ode um Torjäger Lukas Stejskal (links, hier gegen Artern) will in Siemerode endlich dreifach punkten.
HANS-JÜRGEN KOHL Noch sieglos: Aufsteiger VfB Bischoffer­ode um Torjäger Lukas Stejskal (links, hier gegen Artern) will in Siemerode endlich dreifach punkten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany