Thüringische Landeszeitung (Erfurt)

Schloss Altenstein ist im goldenen Oktober einen Besuch wert

-

Schloss Altenstein im Wartburgkr­eis gehörte in diesem Jahr zu den 25 Außenstand­orten der Bundesgart­enschau in Erfurt. Auch wenn die prachtvoll­en Teppichbee­te inzwischen abgeräumt sind, ist das bei Bad Liebenstei­n gelegene Schloss im englischen Stil gerade auch im Herbst einen Besuch wert. Etwa 20 Kilometer Parkwege, die unter anderem zu Felsen, Grotten, Höhlen, Brücken, einer Ritterkape­lle und einer Alm mit Wasserfall führen, sind gesäumt von einem alten Baumbestan­d. Park und Schloss Altenstein diente den Herzögen von Sachsen-Meiningen als Sommerresi­denz. Fürst PücklerMus­kau gestaltete die Anlage mit, die heute zur Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten gehört.

 ?? FOTO: LUTZ PRAGER ?? Eine Frau sitzt auf einer Bank am Bonifatius­felsen und blickt auf Schloss Altenstein hinunter.
Bad Liebenstei­n.
FOTO: LUTZ PRAGER Eine Frau sitzt auf einer Bank am Bonifatius­felsen und blickt auf Schloss Altenstein hinunter. Bad Liebenstei­n.

Newspapers in German

Newspapers from Germany