Die Stich­tags­re­ge­lung

Thüringische Landeszeitung (Jena) - - THÜRINGEN -

Der Stich­tag, an dem sich in Thü­rin­gen ent­schei­det, ob ein Kind im lau­fen­de Jahr oder im Fol­ge­jahr in die Schu­le kommt, ist der 31. Ju­li be­zie­hungs­wei­se der 1. Au­gust. Denn nach dem Thü­rin­ger Schul­ge­setz be­ginnt die Voll­zeit­schul­pflicht für al­le Kin­der, die am 1. Au­gust ei­nes Jah­res sechs Jah­re alt sind, am 1. Au­gust des­sel­ben Jah­res. Dar­über, ob ein Kind für ein Jahr vom Schul­be­such zu­rück­ge­stellt wird, ent­schei­det in Thü­rin­gen der Lei­ter der Schu­le, an der das Kind ein­ge­schult wer­den soll. El­tern müs­sen ge­gen ei­ne sol­che Ent­schei­dung kla­gen, wenn sie da­mit nicht ein­ver­stan­den sind. (sh)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.