Sol­da­ten hal­ten Mi­gran­ten auf

Thüringische Landeszeitung (Jena) - - POLITIK -

Me­xi­ko-Stadt. Me­xi­ko hat fast 15.000 Si­cher­heits­kräf­te im Nor­den des Lan­des sta­tio­niert, um il­le­ga­le Ein­wan­de­rung in die USA zu ver­hin­dern. Es han­de­le sich so­wohl um Sol­da­ten als auch Mit­glie­der der Na­tio­nal­gar­de, sag­te Ar­mee­chef Lu­is Cre­sen­cio San­do­val am Mon­tag. Sie soll­ten dort die Be­hör­den un­ter­stüt­zen. Der Ein­satz von Ar­mee und Na­tio­nal­gar­de er­folgt auf Druck der USA. De­ren Prä­si­dent Do­nald Trump hat­te Me­xi­ko mit Zöl­len ge­droht, soll­te das Nach­bar­land die Zu­wan­de­rung nicht deut­lich ein­däm­men. (rtr)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.