Un­fall auf der B7 mit vier Au­tos

Thüringische Landeszeitung (Jena) - - JENA -

Je­na. Vier Au­tos wa­ren an ei­nem Un­fall am Mon­tag ge­gen 15 Uhr in Is­ser­stedt auf der B7 be­tei­ligt. Die Fah­re­rin ei­nes Vol­vos (52) be­fuhr nach An­ga­ben der Po­li­zei die Bun­des­stra­ße in Rich­tung Is­ser­stedt. Aus noch un­be­kann­ter Ur­sa­che ver­lor sie et­wa 800 Me­ter vor dem Orts­ein­gang Is­ser­stedt die Ge­walt über ihr Au­to und kol­li­dier­te mit ei­nem Fahr­zeug im Ge­gen­ver­kehr. Dies ge­riet dar­auf­hin eben­falls ins Schleu­dern und kol­li­dier­te mit ei­nem wei­te­ren Au­to. Da­nach fuhr ein vier­ter Au­to­fah­rer auf den drit­ten Be­tei­lig­ten.

Al­le vier Au­tos wa­ren nicht mehr fahr­be­reit und muss­ten ab­ge­schleppt wer­den. Die B7 muss­te zur Un­fall­auf­nah­me und Ber­gung der Fahr­zeu­ge voll ge­sperrt wer­den. Po­li­zei­be­am­te lei­te­ten den Ver­kehr an den Ab­zwei­gen nach Is­ser­stedt und Clo­se­witz/Co­spe­da ab. Die vier Fah­rer ka­men in Kran­ken­häu­ser nach Apol­da und Je­na. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.