Sprint­sieg für Ah­rendt

439 Hob­by-Rad­sport­ler star­ten beim Je­der­mann-Ren­nen auf dem Schlei­zer Drei­eck

Thüringische Landeszeitung (Jena) - - SPORT - VON JÜR­GEN MÜL­LER

Schleiz. Ben­ja­min Ah­rendt heißt der Sie­ger über die längs­te Dis­tanz der 10. Auf­la­ge des Schlei­zer Drei­eck Je­der­mann­ren­nens. Die Ent­schei­dung des mehr als 120 Ki­lo­me­ter lan­gen Wett­kampfs fiel auf den letz­ten Me­tern im Sprint. Mit ei­nem hauch­dün­nen Vor­sprung ver­wies Ah­rends, ein für das Ge­ra­er Team MTS Trieb­werk GCC Cy­cling star­ten­der Mag­de­bur­ger, Ste­fan Pa­ri­nus­sa (Team Deut­sche Kin­der­krebs­stif­tung) auf den zwei­ten Platz. Nur 0,50 Se­kun­den nach dem Sie­ger über­quer­te Na­zir Ja­ser (Team Pain­train) als Drit­ter die Zi­el­li­nie.

Ins­ge­samt galt es das ur­sprüng­li­che Schlei­zer Drei­eck, mit sei­ner Dis­tanz von 7,7 Ki­lo­me­ter, 16 Mal zu um­run­den. Sei­ne schnells­te Run­den­zeit fuhr Ah­rends mit 10:38,4 Mi­nu­ten in der letz­ten Run­de. „Mein Dank geht an mei­nen Team­kol­le­gen, der 600 Me­ter vor der Zi­el­li­nie den Sprint an­zog und so die Vor­aus­set­zung für mei­nen Er­folg schuf“, sag­te Ah­rendt, der sei­nen ers­ten Sieg im Rah­men des Ger­man Cy­cling Cups fei­er­te.

Über­le­ge­ne Sie­ge­rin über die 120 Ki­lo­me­ter bei den Frau­en wur­de Car­men Bur­meis­ter. Sie über­quer­te nach ei­ner Ge­samt­fahr­zeit von 3:27:40 St­un­den die Zi­el­li­nie. Fast 14 Mi­nu­ten spä­ter folg­te Ste­fa­nie Schwa­nin­ger (Team Deut­sche Kin­der­krebs­stif­tung) als Zwei­te des Fel­des. Auch beim Lauf über 76 Ki­lo­me­ter gab es ei­ne Sprin­tent­schei­dung zwi­schen acht Fah­rern. Hier hat­te der Er­fur­ter Mat­thi­as Hahn (Team Ba­chus Bike) nach

1:59:44 St­un­de vor Hol­ger Wan­ke (RSV Alt­mühl­tal) und Patrick Dö­ren (Ro­se Team Müns­ter­land) die Na­se vorn. Bei den Frau­en muss­te die Sie­ge­rin Fran­zis­ka Scheff­ler (Cam­pa­na Ra­c­ing Team) über 14 Mi­nu­ten war­ten, ehe die nach­fol­gen­den Ja­na Höl­zer (Team Lu­cky Bike) und Chris­ti­na Er­kens (Team Deut­sche Kin­der­krebs­stif­tung) auf den nach­fol­gen­den Plät­zen ins Ziel ka­men.

Mit der Teil­neh­mer­zahl von

439 Sport­le­rin­nen und Sport­lern war Ve­ra Hohl­feld von der T.RF Thü­rin­ger Sport­mar­ke­ting GmbH sehr zu­frie­den.

FO­TO: JÜR­GEN MÜL­LER

Ins­ge­samt  Star­ter und Star­te­rin­nen nah­men die zehn­te Auf­la­ge in An­griff.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.