Po­li­zis­ten we­cken Ein­bre­cher am Tat­ort

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - THÜRINGEN -

Ei­se­nach. Bei sei­ner Ein­bruchs­tour hat sich ein 40-Jäh­ri­ger in Ei­se­nach so sehr be­trun­ken, dass er noch am Tat­ort ein­ge­schla­fen ist. Wie die Po­li­zei in­for­mier­te, hat­te ein Haus­ei­gen­tü­mer am Don­ners­tag die Po­li­zei ge­ru­fen, weil er ei­nen Frem­den im Haus be­merkt ha­be. Als die Be­am­ten ein­tra­fen, schlief der Ein­dring­ling und hat­te Ein­bruchs­werk­zeug bei sich. Die Er­mitt­lun­gen er­ga­ben, dass er in das Haus ein­ge­bro­chen war, die Zim­mer durch­sucht und sämt­li­chen Al­ko­hol ge­trun­ken hat, den er dort fin­den konn­te. Die Be­am­ten weck­ten den Mann – er ha­be noch mehr als zwei Pro­mil­le in­tus ge­habt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.