Hö­he­re Preise für Haus­ver­wal­tung

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Wirtschaft -

Thü­rin­ger Haus- und Woh­nungs­ei­gen­tü­mer müs­sen für die Ver­wal­tung ih­rer Im­mo­bi­li­en durch Di­enst­leis­ter tie­fer in die Ta­sche grei­fen. Die Haus­ver­wal­tung durch ein Un­ter­neh­men kos­te heu­te et­wa 20 Eu­ro net­to pro Wohn­ein­heit und Mo­nat, teil­te der Im­mo­bi­li­en­ver­band Deutsch­lands (IVD) mit. Vor fünf Jah­ren sei­en es noch et­wa 17 Eu­ro ge­we­sen. Das ent­spricht ei­ner Stei­ge­rung von 17,6 Pro­zent.

Ein Pro­blem für die Haus­ver­wal­tun­gen sei, ge­eig­ne­te Hand­wer­ker für Ar­bei­ten an Im­mo­bi­li­en zu finden. Häu­fig müss­ten sie lan­ge auf die Er­le­di­gung von Auf­trä­gen war­ten und die Preise sei­en oft hö­her als er­war­tet, sag­te der Thü­rin­ger Ver­tre­ter im Im­mo­bi­li­en­ver­band, Jörg Wan­ke. Zum Ver­gleich: Die mitt­le­re Mie­te für ei­ne Re­fe­renz­woh­nung ist laut Woh­nungs­markt­be­richt von 2008 bis Mit­te 2018 um rund zehn Pro­zent ge­stie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.