Rau­schen­des Mu­sik­fest im Haus Vog­tei

Ste­hen­de Ova­tio­nen für die Orches­ter­schü­ler des Mu­sik­ver­eins Kam­mer­forst un­ter Lei­tung von Diet­mar Fischer

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Unstrut-hainich - Von Claudia Ber­ge­ner

Am Sams­tag­abend bot der Mu­sik­ver­ein Kam­mer­forst zum Orches­ter­fest ei­ne bun­te mu­si­ka­li­sche Re­vue durch die letz­ten fünf Jahr­zehn­te. „50 Jah­re Mu­sik ma­de in Kam­mer­forst“gilt längst als Qua­li­täts­ver­spre­chen. Als mu­si­ka­li­scher Lei­ter des Gro­ßen Orches­ters fun­giert seit Ju­li die­ses Jah­res Tris­tan Kop­pe als Nach­fol­ger von Diet­mar Fischer.

Der Abend be­gann mit „Af­ri­can Sym­pho­ny“, ge­folgt vom Marsch „Gruß aus Klin­gen­thal“. Nick Hein­se, Si­mon Gös­sel und Max Lud­wig ga­ben im Stück „Fast Fin­gers“ih­re Trom­pe­ten­so­li. Schosta­ko­witschs „Wal­zer Nr. 2“, Ja­mes Lasts „Gol­den

Hits“und „Ma­tri­mo­ny“lie­ßen die Zu­hö­rer im Saal stim­mungs­voll mit­schun­keln. Bei­fall gab es auch zur Mu­sik­ereh­rung für lang­jäh­ri­ge Ver­eins­mit­glied­schaf­ten.

Diet­mar Fischer mit Wes­tern­hut am Te­nor­horn und Pe­ter Kop­pe am Wald­horn wa­ren So­lis­ten des Stü­ckes „Die Glor­rei­chen 7“aus dem gleich­na­mi­gen Wes­tern­film. Mit der klang­vol­len „Pe­ters­bur­ger Schlit­ten­fahrt Op. 57“und dem Marsch „Die Son­ne geht auf“von Lu­is Fischer en­de­te der ers­te Part.

Un­ter dem Takt­stock von Diet­mar Fischer zeig­ten die 13 Orches­ter­schü­ler ihr Kön­nen mit den Stü­cken „Pre­lude Fes­ti­val“, „Ti­ger Rock“, „Pro­ces­si­on of the Cen­tu­ri­ons“, „La Cu­ca­racha“und „Drun­ken Sailor“. Das Pu­bli­kum be­dach­te den mu­si­ka­li­schen Nach­wuchs mit viel Ap­plaus.

Von Sei­ten des Orches­ters gab es of­fi­zi­el­le An­er­ken­nung in Form von Orches­ter­na­deln für je­ne Mu­si­ker, die sich im Früh­jahr der D1-mu­sik­prü­fung in Mu­sik­theo­rie und -pra­xis ge­stellt hat­ten. Be­flü­gelt von der Eh­ren­na­del, er­spiel­ten sich die Schü­ler mit „Stei­ger­marsch“als Zu­ga­be ste­hen­de Ova­tio­nen bei den Gäs­ten.

Die letz­ten 90 Mi­nu­ten des Abends spiel­te das Gro­ße Orches­ter er­neut in Höchst­form. Mit dem Marsch „Hoch Hei­decks­burg“, „Dem Land Ti­rol die Treue“und „Mu­sik ist Trumpf“als Zu­ga­be en­de­te das rau­schen­de Orches­ter­fest.

FO­TO: ALEXANDER VOLK­MANN

Michael Helms (ITLS) und Kurs­ko­or­di­na­tor Hei­ko Mei­nel (rechts)

FO­TO: CLAUDIA BER­GE­NER

Trom­pe­ten­so­lo von Max Lud­wig, Si­mon Gös­sel, Nick Hein­se (vor­ne von links) beim Orches­ter­fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.