Pres­se­stim­men

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Debatte -

Die Ent­schei­dung der Us-re­gie­rung, ih­re Hal­tung ge­gen­über is­rae­li­schen Siedlungen im be­setz­ten West­jor­dan­land zu än­dern und sie für völ­ker­rechts­kon­form zu er­klä­ren, wur­de in den USA und an­ders­wo auf der Welt ver­ur­teilt. Es ist ei­ne wei­te­re Ent­schei­dung der Us-re­gie­rung, die die Pa­läs­ti­nen­ser wei­ter vom Traum ei­nes un­ab­hän­gi­gen Staa­tes ent­fernt und die In­sta­bi­li­tät im Na­hen Os­ten zu er­hö­hen droht.

„Die­na“, li­be­ra­le let­ti­sche Ta­ges­zei­tung, zum Kurs­wech­sel der USA bei der is­rae­li­schen Sied­lungs­po­li­tik

Ob­wohl in der Kon­flikt­zo­ne wei­ter ge­schos­sen wird, be­ste­hen die eu­ro­päi­schen Ver­mitt­ler auf ei­nen neu­en Gip­fel, um die Be­din­gun­gen für ei­ne Kri­sen­lö­sung zu er­ör­tern. Im Zen­trum der Auf­merk­sam­keit steht die Fra­ge ei­nes Son­der­sta­tus für die nicht von Kiew kon­trol­lier­ten Re­gio­nen des Don­bass (...) Da­bei zeig­ten Um­fra­gen, dass die Mehr­heit der Ukrai­ner die Idee ei­ner Le­ga­li­sie­rung der Volks­re­pu­bli­ken Lu­hansk und Do­nezk über ei­ne Ver­fas­sungs­än­de­rung für ei­nen Son­der­sta­tus nicht un­ter­stützt (...) In Kiew geht man da­von aus, dass der Be­such von Hei­ko Maas dar­auf ab­ziel­te, sei­ne Ge­sprächs­part­ner von der Not­wen­dig­keit ei­nes Son­der­sta­tus zu über­zeu­gen, um ei­ne Lö­sung des Kon­flikts zu er­rei­chen. „Ne­sa­wis­si­ma­ja Ga­se­ta“, Mos­kau­er Ta­ges­zei­tung, zum Maas-be­such in der Ukrai­ne

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.