Mit Lei­den­schaft für je­des Kind

Ein­rich­tun­gen aus Er­furt, Je­na und Wei­mar er­hal­ten In­klu­si­ons­preis

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Erste Seite - Von Ge­rald Mül­ler

Der ge­naue Tag steht noch nicht fest. Doch die Er­zie­he­rin­nen der ka­tho­li­schen Kin­der­ta­ges­stät­te St. Vin­zenz in Er­furt un­ter Trä­ger­schaft der St. Mar­tin ggmbh sol­len im De­zem­ber ei­ne wun­der­ba­re Weih­nachts­fei­er im Ho­tel „Der Lin­den­hof“in Go­tha er­le­ben.

15 Frau­en wer­den für ih­re täg­li­che har­te Ar­beit be­lohnt. Sie be­treu­en fast acht­zig Kin­der im Al­ter von 2 bis 7. „Wir ha­ben uns im­mer für In­klu­si­on stark ge­macht“, so Con­stan­ce Si­ckel, die die Kin­der­ta­ges­stät­te seit 2006 lei­tet.

Die Ein­rich­tung ist ei­ner von vier Preis­trä­gern, die nach Aus­wahl durch ei­ne Ju­ry am heu­ti­gen Sams­tag im Au­gus­ti­ner­klos­ter Er­furt mit dem „Kin­der-in­klu­si­ons­preis 2019“aus­ge­zeich­net wer­den.

Über 5000 Eu­ro kann sich die Freie Ganz­tags­schu­le „St­einmaleins“des Ver­eins Qu­er­we­ge aus Je­na freu­en, die sie für ein Spiel­platz­pro­jekt mit der An­schaf­fung ei­ner Nest­schau­kel ein­setzt. „Die ver­spricht viel Gau­di“, sagt Spre­cher Rü­di­ger Wie­se vom ge­mein­nüt­zi­gen Ver­ein Ler­nen-ver­ste­hen-för­dern, der eh­ren­amt­lich die Or­ga­ni­sa­ti­on in­ne hat und zum zwei­ten Mal nach 2016 die Prei­se dank groß­zü­gi­ger Spon­so­ren ver­gibt.

Das eben­falls in Je­na an­ge­sie­del­te Pro­jekt Mu­sik­bau­stel­le vom Ver­ein „An­der­sg­leich“in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Ju­gend­zen­trum Hu­go er­hält 2500 Eu­ro für die Er­schaf­fung ei­ner ei­ge­nen pro­fes­sio­nel­len Ton­an­la­ge.

Und schließ­lich wird das Um­welt­pro­jekt Kli­ma­bil­dungs­plus von der Frei­en Ganz­tags­schu­le An­na Ama­lia in Wei­mar mit 500 Eu­ro für schul­be­glei­ten­de Initia­ti­ven un­ter­stützt.

„In­klu­si­on wird viel zi­tiert, aber noch zu we­nig ge­lebt“, sagt Hart­wig Gau­der, der Schirm­herr der heu­ti­gen Ver­an­stal­tung. Der Olym­pia­sie­ger im 50-Ki­lo­me­ter-ge­hen ist aber zugleich sehr an­ge­tan von meh­re­ren po­si­ti­ven Bei­spie­len in Thü­rin­gen. Es sei im­mer „wie­der be­geis­ternd, mit wel­chem En­thu­si­as­mus das ge­schieht.“Die Preisträge­r wür­den da­für ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.