Max von Schwe­rin stellt in Mühl­hau­sen aus

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Unstrut-hainich -

15 Wer­ke des Künst­lers Max von Schwe­rin (links) sind ab so­fort in den Räu­men des Mühl­häu­ser Ho­tels Ra­a­be in der Brü­cken­stra­ße zu se­hen. Es han­delt sich um Tu­sche­zeich­nun­gen und groß­for­ma­ti­ge Aqua­rel­le.

Max von Schwe­rin lebt in Ham­burg. Den Ho­telIn­ha­ber Si­mon Ra­a­be lern­te er über ei­nen ge­mein­sa­men Freund ken­nen. Ei­nen Na­men oder ro­ten Fa­den ha­be die Schau be­wusst nicht. „Die Vi­ta­li­tät des Bil­des liegt in der Er­in­ne­rung des Be­trach­ters“, sag­te Max von Schwe­rin. Im­mer­hin: Die Bil­der selbst ha­ben Na­men. Auf dem Fo­to ist das Werk „Der Eis­vo­gel“zu se­hen. Die Aus­stel­lung wird bis zum 8. Ja­nu­ar 2020 ge­zeigt, der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.