Wie­der­se­hen mit gu­ten Be­kann­ten

2. Hand­ball-bun­des­li­ga: THSV Ei­se­nach emp­fängt am Sonn­tag den TV Ems­det­ten

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Sport - Von Tho­mas Levknecht

Nicht am üb­li­chen Sams­tag­abend, son­dern erst am mor­gi­gen Sonn­tag (18.15 Uhr) emp­fängt der THSV Ei­se­nach die Gäs­te von TV Ems­det­ten. Ein deutsch­land­wei­tes Ju­do-tur­nier in der Wer­ner-aß­mann-hal­le ließ den Hand­bal­lern kei­ne an­de­re Mög­lich­keit.

Für zwei Spie­ler aus dem Müns­ter­land wird es ei­ne Rück­kehr an ih­re eins­ti­ge Wir­kungs­stät­te ge­ben: Links­au­ßen Dirk Holz­ner und

Mar­cel Schlie­der­mann. „Ich freue mich auf das Wie­der­se­hen mit Ei­se­nach“, sag­te der 28-jäh­ri­ge Rück­raum­spie­ler. Se­ad Ha­sa­ne­fen­dic, im Vor­jahr schon Trai­ner in Ei­se­nach, gibt mit Blick auf Schlie­der­mann zu: „Sein Ab­gang im Som­mer hat mich sehr be­drückt. Mit ihm ging ei­ne ech­te Per­sön­lich­keit von Bord. Sol­che Ty­pen braucht man zum mann­schaft­li­chen Er­folg.“

Ty­pen wie ihn hät­te sich Ha­sa­ne­fen­dic am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de in Co­burg ge­wünscht. Ge­ra­de Leis­tungs­trä­ger hat­ten ver­sagt. Am En­de stand ei­ne 23:31-Plei­te. „Wir ha­ben das ana­ly­siert, müs­sen nach vorn, nicht zu­rück­schau­en“, be­tont der Trai­ner. Ei­ge­ne Stär­ken wie­der zum Tra­gen zu brin­gen, for­dert Ma­na­ger Re­né Wit­te: „Vom Ta­bel­len­platz der Gäs­te dür­fen wir uns nicht täu­schen las­sen, das Team hat zu­letzt stei­gen­de Form be­wie­sen.“

Mit 8:16 Punk­ten ran­giert Ems­det­ten nur auf dem 17. Ta­bel­len­platz. Trai­ner Da­ni­el Ku­bes: „An­fangs ha­ben wir teils un­glück­lich Spie­le mit nur ei­nem Tor ver­lo­ren, trotz gu­ter Leis­tung.“Ems­det­ten muss auf den ver­letz­ten Kreis­läu­fer und Ka­pi­tän Yan­nick Dra­e­ger ver­zich­ten. „Ei­se­nach ist ex­trem heim­stark. Wir wer­den aber al­les ver­su­chen, um viel­leicht et­was Zähl­ba­res mit­zu­neh­men“, so Ku­bes. Im­mer­hin konn­te sei­ne Mann­schaft, an­ders als der THSV, schon zwei Aus­wärts­sie­ge be­ju­beln (30:27 in Dor­ma­gen, 30:29 in Kon­stanz). Das Ei­se­nach­er Ziel ist der­weil klar: im ach­ten Heim­spiel den ach­ten Heim­sieg fei­ern.

THSV Ei­se­nach – TV Ems­det­ten Sonn­tag, 18.15 Uhr, Aß­mann-hal­le Ta­ges­kas­se ab 16.15 Uhr, we­gen des To­ten­sonn­tags kei­ne Au­ßen­ver­sor­gung

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.