Kli­ma­wan­del sorgt für Pro­ble­me

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Klar! -

Es wird im­mer wär­mer in Deutsch­land. Das hast Du ver- mut­lich schon ge­hört. Wis­sen- schaft­ler ha­ben aus­ge­rech­net: Vor mehr als 130 Jah­ren war es im Durch­schnitt 1,5 Grad käl­ter. Das klingt erst mal nach we­nig. Doch wenn es so wei­ter geht, könn­ten wir gro­ße Pro­ble­me be­kom­men. Das sag­te die deut­sche Um­welt­mi­nis­te­rin in die­ser Wo­che und stell­te da­zu ei­nen Be­richt vor.

Der be­schreibt, was pas­sie­ren könn­te, wenn sich das Kli­ma wei­ter so schnell ver­än­dert und es noch hei­ßer wird. Zum

Bei­spiel könn­ten Men­schen mit All­er­gi­en auf be­stimm­te Blü­ten­stof­fe mehr Pro­ble­me be­kom­men, da sich die be­tref­fen­den Pflan­zen mehr aus­brei­ten. Auch könn­te es am Meer häu­fi­ger ge­fähr­li­che Sturm­flu­ten ge­ben. Und wenn es oft sehr heiß ist, wird an sol­chen Ta­gen auch das Ar­bei­ten und Ler­nen viel müh­sa­mer. Da­mit das nicht so pas­siert, müss­ten al­le mehr tun, sag­te die Mi­nis­te­rin. Die Ant­wort auf die Kli­ma­ver­än­de­run­gen sei: „Viel mehr Kli­ma­schutz, und zwar welt­weit.“(dpa)

FO­TO: OLI­VER BERG/DPA

Ab­ge­stor­be­ne Fich­ten – der Kli­ma­wan­del wird der Na­tur noch stär­ker zu­set­zen, ver­mu­ten die Ex­per­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.