Die Fäus­te flie­gen wie­der in der Stadt­hal­le

Bo­xen: Der SV Em­por Bad Lan­gen­sal­za ver­an­stal­tet bis Sonn­tag zum sechs­ten Mal den Gli­ni­cke-cup

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Sport - Von Jo­chen Mey­er

Bad Lan­gen­sal­za . Zum sechs­ten Mal ver­an­stal­tet der SV Em­por Bad Lan­gen­sal­za an die­sem Wo­che­n­en­de den Gli­ni­cke-cup im Bo­xen in der Stadt­hal­le. Be­reits am gest­ri­gen Frei­tag­abend be­gan­nen die Vor­run­den­kämp­fe, wur­de zu­dem der neue Box­ring im Bei­sein von Bür­ger­meis­ter Matthias Reinz ein­ge­weiht. Heu­te wird das Spek­ta­kel um 10.30 Uhr, 15 und 19 Uhr fort­ge­setzt. Die Fi­nal­kämp­fe be­gin­nen dann am mor­gi­gen Sonn­tag ab 10 Uhr.

„Der Ein­tritt ist wie im­mer frei“, sagt Ma­ik Doll­ho­fer, der mit sei­ner Ehe­frau Alex­an­dra An­ton-doll­ho­fer haupt­ver­ant­wort­lich für die be­lieb­te Ver­an­stal­tung ist.

Ins­ge­samt 210 Faust­kämp­fer aus der Schweiz, Tsche­chi­en, Is­ra­el und Deutsch­land ha­ben ihr Kom­men in die Stadt im Un­st­rut-hai­nich-kreis an­ge­sagt. „Sie sind in Ho­tels und Pen­sio­nen un­ter­ge­bracht, ei­ni­ge schla­fen auch im Sal­za-gym­na­si­um“, sagt Doll­ho­fer und dankt aus­drück­lich Land­rat Ha­rald Zan­ker und dem Schul­lei­ter des Gym­na­si­ums für die Un­ter­stüt­zung. Box­kämp­fe er­le­ben die Zu­schau­er aus nah und fern in sämt­li­chen Ge­wichts­und Al­ters­klas­sen.

Seit zehn Jah­ren wird wie­der in­ten­siv im Ring der Box­sport beim SV Em­por Bad Lan­gen­sal­za aus­ge­übt. „Be­reits kurz nach dem Zwei­ten Welt­krieg in der 1950er-jah­ren gab es ei­ne Sek­ti­on der Faust­kämp­fer

zu Ddr-zei­ten, die spä­ter aber wie­der ein­ge­schla­fen ist“, sagt Doll­ho­fer, der auch seit acht Jah­ren Vor­sit­zen­der des Thü­rin­ger Box­ver­ban­des ist und des­sen Füh­rungs­gre­mi­um er be­reits seit 2004 an­ge­hört.

Mitt­ler­wei­le zählt die Ab­tei­lung im Sport­ver­ein mehr als 70 Mit­glie­der, wo­bei be­son­ders in­ten­siv die Ju­gend aus­ge­bil­det und trai­niert wird. Schon ei­ni­ge Ma­le der SV Em­por als bes­te Mann­schaft bei den Lan­des­meis­ter­schaf­ten aus­ge­zeich­net.

Be­son­ders en­ga­giert ist auch Ehe­frau Alex­an­dra An­ton-doll­ho­fer. Sie ist Trai­ne­rin, Ab­tei­lungs­lei­te­rin, fun­giert zu­dem noch als Frau­en­war­tin im Lan­des­ver­band und ge­hört dem Trai­ner­pool des Deut­schen Box­ver­ban­des an.

FO­TO: KLAUS DREISCHERF

Kämp­fe in al­len Al­ters- und Ge­wichts­klas­sen be­kom­men die Box­sport­freun­de bis Sonn­tag in der Stadt­hal­le zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.