Stress­test als Rei­fe­prü­fung

Thüringische Landeszeitung (Unstrut-Hainich-Kreis) - - Sport - Von Axel Lu­kac­sek

Im Land der auf­ge­hen­den Son­ne darf der Auf­takt der deut­schen Hand­ball-frau­en bei der WM als ein Sil­ber­streif am Ho­ri­zont ge­wer­tet wer­den. Denn für die Na­tio­nal­mann­schaft geht es vor al­lem dar­um, den Traum von der Olym­pia­teil­nah­me am Le­ben zu er­hal­ten. Das Ti­cket nach To­kio wä­re die Grund­la­ge, die Sport­art aus der me­dia­len Ver­sen­kung zu ho­len.

Als die Aus­wahl um Emi­ly Bölk vom Thü­rin­ger HC ge­gen Bra­si­li­en tri­um­phier­te und den Hand­bal­lzwerg Aus­tra­li­en weg­feg­te, war all das nur via Li­vestream im In­ter­net zu ver­fol­gen. Aber dort schau­en nur die In­si­der zu. Ei­ne Olym­pia­teil­nah­me, das hat ei­nen ganz an­de­ren Klang und sie wür­de ga­ran­tie­ren, dass die Mann­schaft zu­min­dest für ein paar Ta­ge im Ram­pen­licht steht. Im­mer­hin.

Um je­nes Ziel nicht aus den Au­gen zu ver­lie­ren, braucht es bei der WM min­des­tens Platz acht und nach dem per­fek­ten Tur­nier­start nun ei­ne Über­ra­schung. In­so­fern wird das heu­ti­ge Du­ell ge­gen den drei­fa­chen Olym­pia­sie­ger Dä­ne­mark ei­ne Rei­fe­prü­fung. Was war der 34:8-Spa­zier­gang ge­gen Aus­tra­li­en wirk­lich wert? Ge­gen je­nen Kon­tra­hen­ten de­mons­trier­te Dä­ne­mark mit ei­ner traum­haf­ten Wurf­quo­te von 80 Pro­zent schon mal sei­ne Ge­fähr­lich­keit.

Mit den bei­den Auf­takt­er­fol­gen im Rü­cken müs­sen die Spie­le­rin­nen um Bun­des­trai­ner Henk Groener nun über sich hin­aus­wach­sen. Er be­zeich­ne­te die rest­li­chen Vor­run­den­du­el­le als End­spie­le. Man könn­te sie auch ei­nen Stress­test nen­nen. Nur wenn ihn die Mann­schaft be­steht, wird man dem Traum­ziel To­kio nä­her­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.