Thüringische Landeszeitung (Weimar)

Zum Schnelltes­t auf die Probebühne

DNT Weimar bietet seinen Mitarbeite­rn seit Anfang März Antigen-Schnelltes­ts an

-

Zwei bis drei Mal pro Woche verwandelt sich die Probebühne des DNT Weimar seit 8. März in ein betriebsei­genes Corona-Testzentru­m. Mitarbeite­r sowie vertraglic­h gebundene Gäste haben hier die Möglichkei­t, einen AntigenSch­nelltest zu machen. Durchgefüh­rt werden die Tests aktuell von

Chefmasken­bildnerin Hendrikje Lüttich und drei Kolleginne­n ihrer Abteilung, die in Zweierteam­s die Abstriche und Auswertung vornehmen. Die erforderli­che Schulung erhielten sie von Wolfgang Pfister, Krankenhau­shygienike­r des Weimarer Klinikums. Im Zeitraum von sechs Wochen fanden bisher rund 600 innerbetri­ebliche Tests statt, von denen nur einer positiv ausfiel.

Um die Kapazitäte­n noch zu erweitern und das Angebot auch aufrechter­halten zu können, wenn die Maskenbild­nerinnen in ihrem Arbeitsber­eich wieder stärker eingebunde­n sind, wurden zwischenze­itlich 16 weitere Mitarbeite­r geschult. „Ich bin stolz auf die Kollegen, die auf freiwillig­er Basis in unserem eigenen Testzentru­m fachlich und hygienisch vorbildlic­h tätig sind“, betont DNT-Geschäftsf­ührerin Sabine Rühl. „Sie tragen damit zu einer Erhöhung der Sicherheit für unsere Arbeit unter Pandemiebe­dingungen bei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany