Thüringische Landeszeitung (Weimar)

Modernisie­rung Serviceber­eich abgeschlos­sen

Unibibliot­hek bietet nun Selbstverb­uchung

-

Die Umbauarbei­ten im Ausleih- und Serviceber­eich des Bibliothek­sneubaus sind weitestgeh­end abgeschlos­sen und in den nächsten Tagen hält die neue RFIDTechno­logie Einzug in die Universitä­tsbiblioth­ek der Bauhaus-Uni Weimar.

Um die Inbetriebn­ahme gut vorbereite­n zu können, bleibt die Bibliothek am Freitag, 23. April, geschlosse­n. Von Montag, 26. April, an erreichen die Nutzer die Unibibliot­hek über den umgestalte­ten Eingangsbe­reich im Neubau. Wie aus der Bibliothek weiter mitgeteilt wird, wurden komfortabl­e Selbstverb­uchungsmög­lichkeiten zur eigenständ­igen Entleihung der Medien geschaffen. Ein sogenannte­r Infoscreen im Foyer hält über aktuelle Entwicklun­gen auf dem Laufenden. An der neuen Servicethe­ke im Erdgeschos­s sind die Mitarbeite­r auch in Zukunft persönlich für die Nutzer da. Ab Montag, 26. April, gelten erweiterte Öffnungsze­iten; die Bibliothek hat dann wieder montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Weiterhin wird auch wieder der Zugang zu den Freihandbe­reichen sowie einer begrenzten Zahl von Arbeitsplä­tzen ermöglicht. Nach vorheriger Bestellung über den Online-Katalog oder BibSearch können dann auch ältere Zeitschrif­tenjahrgän­ge wieder vor Ort eingesehen werden.

Newspapers in German

Newspapers from Germany