PECANNUSS-CHI­LI-LEB­KU­CHEN

Traumwohnen - - Genuss & Gastlichkeit -

SIE BRAU­CHEN: (für 50 Stück) FÜR DIE LEBKUCHENMASSE

• 375 g Mar­zi­pan­roh­mas­se • 3 ge­str. TL Chi­lif­lo­cken • 50 g Oran­ge­at • 125 g Pe­can­nuss­ker­ne • 4 Ei­weiß • 300 g Zu­cker • 15 g Leb­ku­chen­ge­würz • Salz • 75 g Mehl • ¼ TL Hirsch­horn­salz • ca. 50 Back­o­b­la­ten (Ø 5 cm)

FÜR DIE GLA­SUR

• 200 g Zart­bit­ter­ku­ver­tü­re • 100 g dunk­le Ku­chengla­sur • 1-2 TL Chi­lif­lo­cken

AUS­SER­DEM

• Spritz­beu­tel mit gro­ßer Loch­tül­le (Ø 1,5 cm) • Back­pa­pier

SO GEHT’S:

1 Für die Lebkuchenmasse Mar­zi­pan grob ras­peln. Chi­lif­lo­cken in ei­nem Mör­ser fein zer­sto­ßen. Oran­ge­at sehr fein ha­cken. Pe­can­nüs­se fein mah­len und mit Mar­zi­pan, Chi­li, Oran­ge­at, Ei­weiß, Zu­cker, Leb­ku­chen­ge­würz, 1 Pri­se Salz und Mehl in ei­ne Schüs­sel ge­ben. Hirsch­horn­salz in 1 TL Was­ser auf­lö­sen, zu­ge­ben. Al­les mit den Knet­ha­ken der Kü­chen­ma­schi­ne oder ei­nes Hand­rühr­ge­rä­tes 3-4 Mi­nu­ten lang zu ei­ner schö­nen glat­ten Mas­se ver­ar­bei­ten. 2 Mas­se in ei­nen Spritz­beu­tel mit gro­ßer Loch­tül­le fül­len. Back­o­b­la­ten auf 2 Ble­che set­zen. Lebkuchenmasse ca. 1,5 cm hoch dar­auf sprit­zen. 2 St­un­den bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur trock­nen las­sen. 3 Im vor­ge­heiz­ten Ofen bei 190 Grad nach­ein­an­der auf der mitt­le­ren Schie­ne 20 Mi­nu­ten ba­cken. Voll­stän­dig ab­küh­len las­sen. 4 Für die Gla­sur Ku­ver­tü­re und Ku­chengla­sur fein ha­cken, über ei­nem war­men Was­ser­bad auf­lö­sen. Leb­ku­chen mit der Ober­sei­te in die Gla­sur tau­chen, gut ab­trop­fen las­sen, auf ein Ku­chen­git­ter set­zen, mit ei­ni­gen Chi­lif­lo­cken be­streu­en und Gla­sur fest wer­den las­sen. TIPP In ei­ner luft­dich­ten Plätz­chen­do­se auf­be­wah­ren.

CHILILEBKUCHEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.