Aus­bruch aus Schwei­zer Ge­fäng­nis

Trossinger Zeitung - - Panorama -

GENF (AFP) - In ei­ner film­rei­fen Ak­ti­on sind drei Män­ner in der Nacht zum Don­ners­tag aus ei­nem Ge­fäng­nis in Genf in der Schweiz aus­ge­bro­chen. Zu­nächst hät­ten die Aus­bre­cher ein Fens­ter­git­ter an­ge­sägt und um­ge­bo­gen und sich dann mit­hil­fe ei­nes Bett­la­kens ab­ge­seilt, er­klär­ten die Be­hör­den. Ein Alarm wur­de dem­nach nicht aus­ge­löst. Der drei­fa­che Aus­bruch sei erst am nächs­ten Mor­gen be­merkt wor­den, als ein Wach­mann ei­nen der drei Män­ner we­cken woll­te. Die Män­ner im Al­ter zwi­schen 22 und 35 Jah­ren wa­ren seit ei­ni­gen Wo­chen in­haf­tiert und soll­ten in ih­re Hei­mat­län­der Ma­rok­ko und Al­ge­ri­en ab­ge­scho­ben wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.