Ei­sen­mann er­wägt Pflicht für Be­such von NS-Ge­denk­stät­ten

Trossinger Zeitung - - Wir Im Süden -

HEIL­BRONN (AFP) - Be­su­che von NS-Ge­denk­stät­ten könn­ten in Ba­den-Würt­tem­berg bald für al­le Schü­ler zur Pflicht wer­den. „An­ge­sichts der zu­neh­men­den an­ti­se­mi­ti­schen Ten­den­zen in der Ge­sell­schaft“er­wä­ge Kul­tus­mi­nis­te­rin Su­san­ne Ei­sen­mann (CDU), „dass je­der Schü­ler ein­mal in der Schul­zeit ei­ne Ge­denk­stät­te des na­tio­nal­so­zia­lis­ti­schen Un­rechts be­sucht ha­ben muss“, sag­te ei­ne Spre­che­rin des Stutt­gar­ter Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums der „Heil­bron­ner Stim­me“. Ge­denk­or­te trü­gen „zu ei­ner le­ben­di­gen Er­in­ne­rungs­kul­tur bei“und mach­ten die deut­sche Ge­schich­te greif­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.