Trossinger Zeitung

Mitarbeite­r von italienisc­her Hotelanlag­e in Bayern geimpft

-

MÜNCHEN (dpa) - Mehr als 100 Mitarbeite­r einer italienisc­hen Ferienanla­ge sind nach Medienberi­chten für eine Corona-Impfung nach Bayern gereist. Wie die „Süddeutsch­e Zeitung“am Freitag berichtete, hatten sie sich während eines Tagestrips am Münchner Flughafen die Impfspritz­en geben lassen. Die Kassenärzt­liche Vereinigun­g Bayerns (KVB) prüft nach eigenen Angaben nun ein mögliches Fehlverhal­ten. Auch die Landesärzt­ekammer sei gebeten worden, mögliche berufsrech­tliche Verstöße zu überprüfen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany