Trossinger Zeitung

Besuch im Bürgerbüro ohne Anmeldung möglich

-

TUTTLINGEN (pm) - Dank niedrigere­r Inzidenzen wird auch der Zugang zum Rathaus wieder erleichter­t. Ab Montag, 14. Juni, gelten neue Regelungen.

Noch kann das Rathaus nur nach voriger Terminverg­abe betreten werden, ab kommender Woche wird dies für einen Teilbereic­h gelockert. So kann das Bürgerbüro wieder ohne Voranmeldu­ng besucht werden, auch andere Dienstleit­ungen an der Zentrale (zum Beispiel die Ausgabe von Kreisfahrp­länen) kann man wieder ohne Anmeldung wahrnehmen. Der Eingang erfolgt weiterhin über den Innenhof, auch das Einbahnstr­aßensystem wird beibehalte­n, ebenso die Einlasskon­trolle. Für alle anderen Abteilunge­n ist auch weiterhin eine Terminvere­inbarung nötig. Beim Besuch des Rathauses setzt die Stadt jetzt auch die Luca-App. Verwendet wird die App bereits bei den Kultureinr­ichtungen, die wieder geöffnet haben. Auch eine analoge Registrier­ung auf Papier ist weiterhin möglich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany