In Fahrt kom­men

Preis­ka­te­go­rie bis 10 000 Eu­ro/bis 20 000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - Car­tier — Dri­ve de Car­tier

——— Im ver­gan­ge­nen Jahr lan­cier­te Car­tier ei­ne neue Uh­ren­li­nie na­mens Clé. Im Rah­men des dies­jäh­ri­gen Gen­fer Uh­ren­sa­lons er­scheint wie­der ei­ne neue Kol­lek­ti­on: Die Dri­ve de Car­tier kommt in ei­nem 40 mal 41 Mil­li­me­ter gro­ßen kis­sen­för­mi­gen Ge­häu­se, wahl­wei­se in Edel­stahl oder Rot­gold. Das ein­fachs­te Mo­dell trägt dank des au­to­ma­ti­schen Ma­nu­fak­tur­ka­li­bers 1904-PS MC ein Da­tum bei der Drei und ei­ne Klei­ne Se­kun­de bei der Sechs. Ob in Schwarz oder Weiß – je­des Zif­fer­blatt weist ei­ne fei­ne Guil­lochie­rung in der Mit­te auf und be­sitzt die Mar­ken-ty­pi­schen rö­mi­schen Zif­fern. mg

ab cir­ca 5 950 Eu­ro in Edel­stahl

ab cir­ca 18 700 Eu­ro in Rot­gold

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.