Wie da­mals

Preis­ka­te­go­rie bis 2000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - Longines — The Longines He­ri­ta­ge 1918

——— Ein­mal mehr greift Longines auf sei­ne uhr­ma­che­ri­sche Ge­schich­te zu­rück. Die Gestal­tung der The Longines He­ri­ta­ge 1918 er­in­nert an Arm­band­chro­no­gra­phen der Schwei­zer Mar­ke aus dem frü­hen 20. Jahr­hun­dert. Mit ei­nem Durch­mes­ser von 41 Mil­li­me­tern greift das Edel­stahl­ge­häu­se die Form his­to­ri­scher Uh­ren auf. Die bü­gel­för­mi­gen Band­an­stö­ße hal­ten ein brau­nes Le­der­band, das Ton in Ton zu den ara­bi­schen Zif­fern und Zei­gern passt. Im Üb­ri­gen rea­li­siert das Au­to­ma­tik­werk ETA 2895-2 ein Da­tum bei sechs Uhr. Den Da­men bie­tet Longines ei­ne 38,5 Mil­li­me­tern gro­ße Ver­si­on an; wahl­wei­se mit Dia­man­ten­be­satz auf der Lü­net­te. mg

1560 Eu­ro in Edel­stahl, 41 Mil­li­me­ter

1470 Eu­ro in Edel­stahl, 38,5 Mil­li­me­ter

4790 Eu­ro in Edel­stahl, 38,5 Mil­li­me­ter mit Dia­man­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.