Wie auf Schie­nen

Preis­ka­te­go­rie bis 2000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - Longines — The Longines Rail­road

——— Bei der The Longines Rail­road fal­len so­fort die gro­ßen ara­bi­schen Zif­fern auf dem Zif­fer­blatt auf. Da­mit will Longines nicht nur ei­ne gu­te Ables­bar­keit ge­währ­leis­ten, son­dern ver­weist auch auf ein Stück Mar­ken­ge­schich­te. Das 40 Mil­li­me­ter gro­ße Edel­stahl­ge­häu­se nimmt ge­stal­te­ri­sche An­lei­hen an ei­ner Uhr aus den 1960er-jah­ren, die für Ei­sen­bah­ner kon­zi­piert war. Je­ner Zeit­mes­ser trug da­her auch den Auf­druck »R.R.« für Rail­road in Kom­bi­na­ti­on mit der Ka­li­ber­num­mer. Das über­nimmt Longines für die neue Uhr. Die Zahl 888 steht dem­nach für das Au­to­ma­tik­werk L888.2, das die ETA ex­klu­siv für Longines an­fer­tigt. mg 1560 Eu­ro in Edel­stahl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.