Sinn Spe­zi­al­uh­ren U1000/ EZM 6 ( EINSATZZEI­TMESSER )

Preis­ka­te­go­rie bis 4 000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Test -

——— Gleich vor Be­ginn des Tauch­gangs star­tet Jörg Jo­hann bei der U1000 den Chro­no­gra­phen und zeigt sich be­geis­tert. Die gro­ßen und nicht ver­schraub­ten Form­drü­cker – hier links­sei­tig an­ge­bracht – sind für ihn ein­wand­frei zu ge­brau­chen.

Auf Grund des Ka­li­bers SZ 02, ein Spe­zi­al­um­bau des Eta/val­joux 7750 durch Sinn Spe­zi­al­uh­ren, er­weist sich die Kurz­zeit­mes­sung zum Tau­chen als äu­ßerst prak­tisch. Die wich­ti­gen Mi­nu­ten las­sen sich auf ei­nem sel­ten zu fin­den­den 60-Mi­nu­ten-coun­ter bei sechs Uhr in­tui­tiv ab­le­sen. So ha­be er die Tauch­zeit im­mer di­rekt im Blick und ei­ne zwei­te Kon­trol­le ne­ben der Po­si­tio­nie­rung der Tauch­lü­net­te, be­merkt Jörg Jo­hann. Aber auch der durch sei­ne be- son­de­re Kon­struk­ti­on »un­ver­lier­ba­re« Dreh­ring zeigt sich per­fekt. Dank sei­ner Ker­ben ist er grif­fig und lässt sich wun­der­bar auch mit Hand­schu­hen fas­sen. Er ist vor­bild­lich ska­liert und ras­tet im Mi­nu­ten­takt. Zum Ein­stel­len muss man ihn nach un­ten drü­cken. Lässt man ihn wie­der los, ist er oh­ne Druck nicht mehr zu ver­dre­hen.

Der U1000 Chro­no­graph er­weist sich als Zeit­mes­ser der Su­per­la­ti­ve. Sein Ge­häu­se be­steht aus hoch­fes­tem, see­was­ser­be­stän­di­gem U-boot- Stahl. Es ist zu­dem te­gi­men­tiert und so­mit be­son­ders kratz­fest. Wei­te­re ver­schie­de­ne kon­struk­ti­ve Maß­nah­men, wie Spe­zi­al­ab­dich­tun­gen von Drü­ckern und Kro­ne oder die Ar-tro­cken­hal­te­tech­nik ma­chen die U1000 bis 100 Bar druck­fest, un­ter­druck­si­cher und zwi­schen mi­nus 45 und plus 80 Grad Cel­si­us funk­ti­ons­tüch­tig. Die pro­fes­sio­nel­le Tau­cher­uhr ist zu­dem in An­leh­nung an die eu­ro­päi­schen Tauch­ge­rä­te­nor­men ge­prüft und zer­ti­fi­ziert. ———

Die EZM- de­sign­te Uhr ist äu­ßerst ro­bust und sehr gut ables­bar. Ih­re Be­die­nung von links ist nicht nur prak­tisch, son­dern schont auch das Hand­ge­lenk.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.