Neue Grö­ße

Preis­ka­te­go­rie bis 20000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - A. Lan­ge & Söh­ne — Sa­xo­nia Thin 14900 Eu­ro in Weiß- oder Rot­gold

——— Der Na­me die­ser Uhr ist Pro­gramm: Die Sa­xo­nia Thin kommt auf ei­ne Bau­hö­he von le­dig­lich 5,9 Mil­li­me­tern. Bis­lang war die Zwei­zei­ge­ruhr von A. Lan­ge & Söh­ne in 40 Mil­li­me­ter Weiß- oder Rot­gold er­hält­lich. Nun prä­sen­tiert die Glas­hüt­ter Ma­nu­fak­tur ein ver­klei­ner­tes Mo­dell in den bei­den Edel­me­tal­len. Mit nur 37 Mil­li­me­tern Durch­mes­ser wird die Uhr vor al­lem für sehr schma­le Hand­ge­len­ke in­ter­es­sant. Bei­de Mo­dell­grö­ßen tra­gen ein über­ar­bei­te­tes Zif­fer­blatt mit län­ge­ren In­di­zes, die nä­her an die Lü­net­te rü­cken. Den An­trieb gibt wie bis­her das Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber L093.1 mit Hand­auf­zug. mg

——— Seit 25 Jah­ren fin­det das Old­ti­mer­ren­nen »Tour Au­to Op­tic 2000«, des­sen of­fi­zi­el­ler Zeit­neh­mer Ze­nith ist, auf ei­ner 2000 Ki­lo­me­ter lan­gen Stre­cke von Paris nach Can­nes statt. Bei­na­he dop­pelt so alt ist das le­gen­dä­re El Pri­me­ro-ka­li­ber des Schwei­zer Uh­ren­her­stel­lers. Nun führt Ze­nith bei­de The­men zu­sam­men und lan­ciert den auf 500 Ex­em­pla­re li­mi­tier­ten El Pri­me­ro Chro­no­mas­ter 1969 Tour Au­to Edi­ti­on in ei­nem 42 Mil­li­me­ter gro­ßen Edel­stahl­ge­häu­se. Sei­nen Takt er­hält er von ei­nem Nach­fol­ger des ur­sprüng­li­chen El Pri­me­ro, dem Au­to­ma­tik­ka­li­ber El Pri­me­ro 4061. Die Farb­ge­bung des Stop­pers zi­tiert die Far­ben Frank­reichs. mg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.