TACHYMETER

Uhren-Magazin - - Special -

Um Durch­schnitts­ge­schwin­dig­kei­ten zu er­mit­teln, star­tet man den Chronograp­hen bei ei­ner Stre­cken­mar­kie­rung und stoppt ihn nach ei­nem Ki­lo­me­ter oder ei­ner Mei­le. Am Zif­fer­blatt­rand las­sen sich nun die Ge­schwin­dig­keit in Ki­lo­me­ter oder Mei­len pro St­un­de ab­le­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.